Radfahren - Fränkischen Schweiz

Radfahren in der Fränkischen Schweiz ist ein echtes Abenteuer und eine Herausforderung für sportlich Aktive.

Das Mittelgebirge führt bergauf und bergab, der Höhenunterschied liegt jedoch bei maximal 200 Metern.

Radfahren in Betzenstein

Radfahrer finden bei uns in Betzenstein in der südlichen Fränkischen Schweiz ein schier unerschöpfliches Areal. Mehrere hundert Kilometer abgelegene, einsame Wald- und Forstwege bieten sich an.

Radfahren in Ebermannstadt

Ebermannstadt ist der ideale Ausgangspunkt und das Ziel Ihrer Fahrradtour. Der Charakter und der besondere Reiz unserer Landschaft liegt in der Abwechslung zwischen Tälern und Hochflächen, mit zum Teil steilen Anstiegen und Abfahrten.

Radfahren in Egloffstein

Das Trubachtal mit den Gemeinden Egloffstein und Obertrubach eignet sich nicht nur hervorragend zum Wandern, sondern auch zum Radfahren.

Radfahren in Gößweinstein

In einem Radewegekonzept wurden in Zusammenarbeit mit dem ADFC Forchheim, der Direktion für ländliche Entwicklung Bamberg und dem Straßenbauamt Bamberg die bestehenden Radwege vernetzt und 13 Radrundwege ausgeschildert.

Radfahren in Heiligenstadt

Der Markt Heiligenstadt i. Ofr. bietet seit Oktober 2001 Mountainbikern ein Routennetz aus drei Rundkursen mit insgesamt rund 130 km Gesamtlänge.

Radfahren in Hollfeld

In der nördlichen Fränkischen Schweiz lässt es sich wunderbar radeln. Hier sind die schönsten Strecken rund um Hollfeld. Während ihrer Radtouren rund um Hollfeld, können Sie auch noch die Sehenswürdigkeiten in und um Hollfeld erkunden.

Reizvolle Landschaft rund um Kirchehrenbach

Radfahren in Kirchehrenbach

Durch Kirchehrenbach führt ein von Forchheim kommend ausgebauter Radweg über Pretzfeld weiter nach Ebermannstadt in die Fränkische Schweiz.


Radwege in Leutenbach

Radfahren in Leutenbach

Leutenbach am Fuße des Walberlas ist nicht nur zur Zeit des traditionell am ersten Maiwochenende stattfindenden Walberlafestes ein beliebtes Radfahrgebiet.

Radfahren in Obertrubach

Das Trubachtal mit den Gemeinden Egloffstein und Obertrubach eignen sich nicht nur hervorragend zum Wandern sondern auch zum Radfahren. Hier ist bestimmt für jeden die passende Tour dabei.

Radfahren in Plech

Radwanderfreunde können auf den markierten Wanderwegen in und um Plech in der Fränkischen Schweiz die herrliche Natur der südlichen Fränkischen Schweiz mit den bizarr geformten Felsen und die romantischen Höhlenruinen bewundern.

Radfahren in Thurnau

Hier erfahren Sie wie Sie in und um Thurnau in der Fränkischen Schweiz Radfahren können.

Radfahren im Trubachtal

Das Trubachtal mit den Gemeinden Egloffstein und Obertrubach eignen sich nicht nur hervorragend zum Wandern sondern auch zum Radfahren. Hier ist bestimmt für jeden die passende Tour dabei.

Radfahren in Waischenfeld

Die Stadtgemeinde Waischenfeld bietet ihren Gästen vier interessante Radtouren an. Bei diesen Vorschlägen können Radler Naturdenkmäler wie den 1200-jährigen Weißdorn in Wohnsgehaig, dem 587m hohen Tafelberg "Neubürg", mit einer atemberaubenden Aussicht auf die "Fränkische" bis hinein ins Fichtelgebirge bestaunen.

Radfahren in Weismain

Weismain verfügt über ausgeschilderte Radwanderwege. Noch dazu liegt die Stadt Weismain am Fränkischen-Schweiz-Radweg und is somit ein perfekter Ausgangspunkt für Radtouren durch die Fränkische Schweiz.

Teilen: