Informationszentrum Naturpark Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst

Strahlender Sonnenschein, fröhliche Menschen und eine schöne Feier. So könnte man die Eröffnung im Mai 2012 des einzigartigen Infozentrums des Naturparks Fränkische Schweiz im Bahnhof Muggendorf beschreiben. Nach 2-jährige Planung und Bauzeit ist hier ein in dieser Art einmaliges Informationszentrum in einem der größten Deutschen Naturparke entstanden, in dem auf 175 Quadtratmetern bei freiem Eintritt über die Schönheit der Fränkischen Schweiz mit ihrer Fauna und Flora, den Höhlen und Felsgebilden, Burgen und Mühlen, Brauchtum und Geschichte und natürlich der Museumseisenbahn, die zwischen Ebermannstadt und Behringersmühle verkehrt, informiert wird.

Durch das Infozentrum werde nun deutschlandweit die kulturelle Vielfalt und die unvergleichliche Natur der Fränkischen Schweiz weiter ins Blickfeld der Öffentlichkeit gerückt, wovon der Tourismus in der gesamten Region profitieren werde.

Teilen: