Lehrpfade Fränkische Schweiz

Wandern und dabei die wunderschöne Natur der Fränkischen Schweiz kennenlernen. Hier können Sie vieles über die Natur der Fränkischen Schweiz erfahren. Die Wege sind wie geschaffen zum Spazierengehen; Bänke in schöner Lage laden zum Verweilen ein. Schulklassen und anderen Gruppen werden auch Führungen durch Fachleute angeboten. Wanderfreunde sind überwiegend naturverbunden und stets bestrebt, neue Eindrücke und Erlebnisse aus ihrer Freizeit in den grauen Alltag mitzunehmen. Wer zu diesen Wanderern gehört, der sollte unbedingt die Lehrpfade in der Fränkischen Schweiz erkunden.

Lehrpfad Erlebniswässerung Forchheim

Auf dem Lehrpfad „Erlebniswässerung Forchheim“ wird das komplexe Bewässerungssystem erklärt - Der Lehrpfad beginnt in Forchheim bei der Brücke über den Wiesent-Werkkanal.

Lehrpfade in Gößweinstein

Naturlehrpfad Heide, ca. 1,5 km langer Naturlehrpfad im Waldgebiet Heide.



 

Lehrpfade in Pegnitz

Die Gemeinde Pegnitz verfügt über mehrere Lehrpfade. Kommen Sie doch einmal Pegnitz und erkunden Sie die herrliche Umgebung der Fränkischen Schweiz.

Lehrpfade in Obertrubach

Bei Obertrubach, im "Drei-Täler-Eck" (Pitztal, Teichtal, Gründleinstal)wurde 1996 unter fachkundiger Beratung des zuständigen Försters dieser interessante Weg angelegt.

Teilen: