Das Meerrettich-Museum in Baiersdorf

Die Gemeinde Baiersdorf in der Fränkischen Schweiz ist berühmt für sein Meerrettich-Museum.Das Meerrettich-Museum ist eine Initiative des Heimatvereins Baiersdorf und wurde von der Familie Schamel realisiert. Es informiert mittels Texttafeln, Schaubildern, Exponaten und Filmen über die Geschichte, Anbau, Verarbeitung und Verwendung des schärfsten und gesündesten aller einheimischen Gewürze.

Entdecken Sie den Meerrettich als kulinarische und urgesunde Delikatesse für die ernährungsbewusste Küche.

Erleben Sie die Welt der magischen Wurzel als ein Stück fränkisch-bayerischer Kultur- und Wirtschaftsgeschichte.

Erfreuen Sie sich an Geschichten und Dokumentationen rund um den Kren und an den schärfsten Produkten im Museumsladen.

Unter dem Motto Gesünder esse in der Meerrettichstadt Baiersdorf bietet die Baiersdorfer Gastronomie ständig Meerrettichgerichte auf der Speisekarte an.

Öffnungszeiten:
Samstag und Sonntag von 10.30-17.00 Uhr (Gruppenführungen jederzeit nach Voranmeldung)

Kontakt:
Meerrettich-Museum
Judengasse 11
91083 Baiersdorf
Telefon: 09133-603040

Teilen: