Willkommen in Creußen

Willkommen im schönen Creußen ...

Wer in die Nähe von Creußen kommt, sollte unbedingt anhalten, um der malerischen Stadt Creußen einen Besuch abzustatten. Creußen liegt in der Nähe von Bayreuth am Roten Main.
Der Ortskern von Creußen stammt aus dem Mittelalter und läßt die Geschichte des ehemaligen Markgrafenstädtchens gut ablesen.
1358 wurde Creußen das Stadtrecht durch Kaiser Karl IV. verliehen.

Noch heute wird die Altstadt von wehrhaften Mauern und Türmen umringt. In Creußen wurde damals derselbe Sandstein verwendet, der auch zum Bau der Nürnberger Kaiserburg verwendet wurde.
Genauso wie das restliche Frankenland hatte auch Creußen einige Kriege zu überstehen: Husseiten-, Markgrafen-, den 30-jährigen Krieg und den großen Brand von 1893.

Allgemeine Informationen über Creußen

Einwohner: 4.821 Einwohner
Gesamtfläche: 57,68 qkm
KFZ-Kz.: BT
PLZ: 95473
Koordinaten: 49° 51' N, 11° 37' O49° 51' N, 11° 37' O

Nächstes Oberzentrum Bayreuth Entfernung: 11 km
Nächster Flughafen Bayreuth Entfernung: 17 km
Nächster Hafen Bamberg Entfernung: 60 km
DB-Bahnhof vor Ort

Wandern in und um Creußen ..

Freizeit - Sport in Creußen

Lernen Sie die idyllische Gemeinde Creußen und ihre  Umgebung kennen. Wir stellen Ihnen einige romantische, teils anspruchsvolle Wanderungen vor, bei deren Begehung Sie sich selbst ein Bild von der Schönheit der Umgebung machen können.

Sehenswürdigkeiten in Creußen

Sehenswürdigkeiten in Creußen

Die romantische, mit alten Fachwerkhäusern geschückte Gemeinde Creußen, bietet Ihren Besuchern eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Das Krüge-Museum bietet eine Ausstellung des weltberühmten Creußener Steinzeug. Das Eremitenhäuschen gilt als einzig erhaltene bürgerliche Eremitage Deutschlands.

Teilen: