Kultur in Forchheim

Die reizvolle Stadt Forchheim in der Fränkischen Schweiz hat viel zu bieten. Die 1250 jährige Geschichte des Ortes und verschiedene andere interessante Informationen zu Veranstaltungen und Kultur finden Sie hier.

Anna-Fest

Gefeiert wird auf dem Gelände des Kellerwaldes mit seinen vielen Bierkellern. Beim Besuch des Annafestes erwartet sich keine typische Kirchweih, denn die Entstehung verdanken wir den Wallfahrern und dem ansässigen Schützenverein

Erlebnismuseum Rote Mauer

Die Stadt Forchheim ist um ein neues Museum reicher: Nach der feierlichen Eröffnung ist das Erlebnismuseum Rote Mauer als weiterer Teil des Pfalzmuseums Forchheim für die Öffentlichkeit zugänglich.

Feuerwehrmuseum

Im Jahr 2000 hat die Freiwillige Feuerwehr Forchheim ein eigenes Feuerwehrmuseum eingerichtet. Zu sehen sind unter anderem Spritzenwagen aus der Gründerzeit, Ausgeh- und Einsatzuniformen, eine Modellsammlung und ein altes Löschfahrzeug.

Pfalzmuseum Forchheim (Museen Fränkische Schweiz)

Im Herzen der historischen Altstadt Forchheims liegt eines der kulturhistorisch interessantesten Gebäude der gesamten Region: die Kaiserpfalz. Dieses Denkmal von nationaler Bedeutung ist einer der wichtigsten Profanbauten Süddeutschlands.

Geschichte und Chronik

Alt und ehrwürdig- sei unsere Stadt und -reich an neuem Leben-, beschreibt eine Hausinschrift aus den fünfziger Jahren die örtliche Situation in Forchheim auch für unsere Tage recht zutreffend.

Wappen Forchheims

Beim Wappen der Stadt Forchheim handelt es sich um ein sog. sprechendes Wappen. Es zeigt zwei silberne Forellen, die nach links schauen und sich auf einem roten Untergrund befinden.

Wissenswertes

Hier finden Sie viel Wissenswertes über die Stadt Forchheim und seine Umgebung.

Teilen: