Willkommen in Kasendorf - herrlich entspannend, ideal für Wanderer

Tanzlinde in Peesten - Quelle: kasendorf.de

Herrlich entspannend - das ist Urlaub in Kasendorf. Gerade Wanderfreunde kommen hier voll auf ihre Kosten. Auf dem Fritz-Hornschuch-Naturpfad lernen Sie die botanischen und geologischen Besonderheiten kennen. Ein Höhepunkt ist die Aussicht vom 500 Jahre alten Magnusturm. Vom Görauer Anger bietet sich ein grandioser Blick zur Veste Coburg über das Fichtelgebirge bis zum Rauhen Kulm. Viele weitere Touren,zum Beispiel ins romantische Bärental, lassen sich mit einer Einkehr verbinden.

Allgemeines

Koordinaten: 50° 1' N, 11° 20' O
Höhe: 380 m ü. NN
Fläche: 39,01 qkm
Einwohner: 2617 (31. Dez. 2006)
Postleitzahl: 95359

Zugehörige Ortschaften:
Azendorf, Döllnitz, Dörnhof, Heubsch, Krumme Fohre, Lichtentanne, Lindenberg, Lopp, Neudorf, Peesten, Reuth, Welschenkahl, Zultenberg

Freizeit - Sport in Kasendorf

Die Gemeinde Kasendorf ist vor allem im Winter sehr beliebt bei Skifahrern. Aber natürlich gibt es auch im Sommer sich spotrlich zu betätigen, z.B. bei einer Partie Tennis oder beim Fahrradfahren.

Teilen: