Kirchen in Leutenbach

Pfarrkirche St. Jakobus in Lautenbach

Pfarrkirche St. Jakobus Lautenbach

Eine Zeugenvernehmung im Jahre 1465 beweist die Existenz zweier Gotteshäuser im Leutenbacher Sprengel des Pfarrverbandes Kirchehrenbach für das 14. Jh., wobei die Moritzkirche als das ursprüngliche kirchliche Zentrum erscheint.

St. Moritz Kapelle in Lautenbach

St. Moritz Kapelle

Die St. Moritz Kapelle zu Leutenbach wurde erstmals kirchengeschichtlich 1465 als eines der zwei Gotteshäuser im Leutenbacher Sprengel des Pfarrverbandes Kirchehrenbach erwähnt. Laut Zeugenaussagen soll das "Moritzla", wie die kleine St. Moritzkirche umgangssprachlich genannt wird.

St. Wendelin Mittelehrenbach

St. Wendelin Mittelehrenbach

Die Katholische Filialkirche St. Wendelin Mittelehrenbach ist auf der linken Seite des Ehrenbachs 1925 im Bereich des sog. Weihers, des ehemaligen Dorfteichs erbaut worden. Der Baumeister war Johann Blank. Das Gebäude selbst ist schlicht und auffallend modern.

Teilen: