Kultur in Mistelgau

Geschichte

Die Gemeinde Mistelgau im Regierungsbezirk Oberfranken gehörte zu Frankreich. Seit dem Pariser Vertrag von 1810 gehört der Ort zu Bayern. Als Teil des preußischen Fürstentums Bayreuth fiel Mistelgau im Frieden von Tilsit (1807) an Frankreich und wurde 1810 Bayern überlassen.

Kunst

Das Atelier im Schulhaus von Fritz Föttinger ist ganzjährig geöffnet. Neben einer ständigen Bilderausstellung in der Galerie, liegen Kunstbücher und Postkarten aus, sowie ein großes Angebot an Bildern, Zeichnungen, Aquarellen und Druckgrafiken.

Wappen von Mistelgau

Hier finden Sie alles über die Geschichte des Wappens von Mistelgau

Teilen: