Golfen in Pottenstein

Die sportlich anspruchsvolle Anlage des Golfplatzes Pottenstein-Weidenloh ist behutsam in die alte Kulturlandschaft der Fränkischen Schweiz eingebettet.


Eines der interessantesten Löcher ist die 10, ein langes Par 5 mit 533 Metern. Der Herrenabschlag auf einer Insel im See gestattet weite Abschläge um an das Dogleg heranzukommen und auf dem von Wälder eingerahmten Fairway weiterzuspielen.

Vor dem Grün befindet sich eine Doline (trichterförmig große Vertiefung der Erdoberfläche), die mit einem langen Fairwayschlag überspielt werden kann. Also heißt die Frage vorlegen oder Risiko!

Direkt unter dem Abschlag 3 befindet sich in 60 Metern Tiefe der größte Tropfsteinsaal der berühmten Teufelshöhle, mit dem Barbarossadom.

Das stilvolle Clubhaus Barbarossa liegt zentral zwischen Loch 9 und 18 und bietet alles was der Golfer wünscht.

Anfahrt
Die Golfanlage Pottenstein-Weidenloh liegt sehr verkehrgünstig und ist nur wenige Minuten von der Autobahn entfernt.

So einfach kommen Sie zu uns:

A9 Nürnberg-Bayreuth, Ausfahrt Plech Richtung Betzenstein-Leupoldstein-Pottenstein ab Kirchenbirkig der Beschilderung folgend.

A9 Bayreuth-Nürnberg, Ausfahrt Trockau oder Pegnitz-Grafenwöhr, auf der B470 nach Pottenstein, dann Beschilderung folgend.

A3 Frankfurt-Nürnberg, Ausfahrt Höchstadt-Ost auf der B470 nach Forchheim-Pottenstein, ab Pottenstein der Beschilderung folgend.

Informationen

Golfclub Pottenstein-Weidenloh e.V.
Weidenloh 40
D-91278 Pottenstein

Telefon: +49 92 43 / 92 92 20
Telefax: +49 92 43 / 92 92 92

E-Mail: info(at)gc-pottenstein.de

Internet: www.gc-pottenstein.de

Teilen: