Sommerrodelbahn mit Frankenbob in Pottenstein

Im Weihersbachtal zwischen Pottenstein und der Teufelshöhle finden Sie eine der längsten (1.200m) und eine der schnellsten (v max. 40 km/h) Rodelbahnen Deutschlands.
Nicht nur die Liftanlage, auch die Möglichkeit des Beheizens der Bahn attestiert dem Betreiber modernste Technik. Eigentlich ist die Bahn mit ihren 14 Steilkurven eine Ganzjahresbahn. Dass sich die Bahn in die idyllische Landschaft der Fränkischen Schweiz einfügt, ist selbstverständlich.
Kiosk und ausreichend Parkmöglichkeiten direkt an der Bahn sind vorhanden.

Informationen zur Bahn
Eröffnung: 1997
Länge der Beraufbahn: ca. 250 m
Bahnlänge: ca. 1160 m, 14 Steilkurven, 2 S-Bögen, 3 Sprünge
Anzahl der Schlitten: 60 Zweisitzer
Steigung der Bergaufbahn: max 30 Prozent
Gefälle: ca. 6 Prozent
Höhenunterschied: ca. 70 m
Max. Geschwindigkeit: ca. 40 km/h

Öffnungszeiten:
täglich geöffnet ab 10 Uhr, bis mindestens 17 Uhr, bei Bedarf länger. Im Winter witterungsabhängig (Telefonauskunft).

Kontakt
Sommerrodelbahn
91238 Pottenstein
am Felsenbad
Bundesstraße B 470
Telefon: 09243/92200

Teilen: