Sehenswürdigkeiten in Püttlach


Aussichtspunkt Püttlacher Berg - Rupprechtshöhe

Am Parkplatz oberhalb des Failnerhofes auf ca. 580 m gelegen. Lassen Sie den Blick schweifen über das romantische Püttlachtal mit der idyllisch gelegenen Ortschaft Püttlach, hinüber bis zum Aussichtsturm auf der Hohenmirsberger Platte und im Norden Richtung Trockau und Muthmannsreuth.

Holzmarterl

Vor einigen Jahren wurde bei Erdarbeiten in Püttlach ein übermannshohes Holzgebilde ausgegraben. Das Original dieser Holzmarter befindet sich heute im Fränkischen Schweiz Museum in Tüchersfeld und ist jetzt eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten.

Kirchen

Von der Pfarrkirche St. Martin in Hohenmirsberg, wurde am 20 September 1720 der Rohbau der Barockkirche fertiggestellt. Die Pfarrkirche St. Vitus in Büchenbach ist hingegen eine romanische Kirche und wurde vermutlich im 14. Jahrhundert erbaut.

Mühlenweg

Hier erhalten Sie einen Übersicht über die Mühlen, die beim Püttlacher Mühlenweg besichtigt werden können.

Teilen: