Herzlich willkommen in Wonsees in der nördlichen Fränkischen Schweiz

Die Gemeinde Wonsees in der Nördlichen Fränkischen Schweiz bildet mit Thurnau und Kasendorf "Die romantischen Drei".

Allgemeines

Koordinaten: 49° 58' N, 11° 18' O
Höhe: 431 m ü. NN
Fläche: 36,78 qkm
Einwohner: 1161 (31. Dez. 2006)
Postleitzahl: 96197

Freizeit - Sport in Wonsees

Wonsees bietet Ihnen eine Kneippanlage und zahlreiche Wanderwege. Hier findet der sportliche Urlauber weitere Informationen.

Friedrich Taubmann - der Eulenspiegel aus Wonsees

Er wurde einfach zu früh geboren. Um rund 400 Jahre. Sonst brächte er in die immer unsäglicher werdenden Talkshows des Fernsehens mehr Bildung und mehr Witz, auch in pointierteren Sendungen wie dem "Scheibenwischer" oder den "Mitternachtsspitzen" wäre.

Sehenswürdigkeiten in Wonsees

Die bekannteste Sehenswürdigkeit in Wonsees ist die Eremitage Sanspreil die jedes Jahr Tausende von Besuchern anlockt. Hier finden während des Sommer auch Theateraufführungen statt. Ebenfalls sehenswert ist die Burg Zwernitz.

Wappen

Ludwig der Bayer erlaubte 1323 dem Burggrafen Friedrich IV von Nürnberg sein Dorf Wonsees zu befestigen und mit Marktrecht zu begaben. Abdrucke von Wappensiegeln sind aber erst seit dem 16. Jahrhundert bekannt. Das älteste mit der Umschrift DES MARCKTS WUNSEES SIEGEL zeigt im ...

Impressionen aus Wonsees

Teilen: