Lage & Anreise Fränkische Schweiz

Die Fränkische Schweiz liegt im südlichen Teil Oberfrankens in Nordbayern in einem Dreieck zwischen Bayreuth, Bamberg und Nürnberg/Erlangen.

  • Anreise mit dem Auto/Motorrad/Wohnmobil:
    In Nord-Süd-Richtung verläuft östlich der Fränkischen Schweiz die A9 (Berlin-München), westlich die A73 (Nürnberg-Bamberg). Aus dem Westen erreichen Sie Ihr Ziel entweder über die A3 und dann die A73 oder direkt über die A70 (die in Etwa den Nordrand der Fränkischen Schweiz markiert), aus dem Osten ebenfalls über die A3 und dann auf die A9 oder über Bundesstraßen.


  • Anreise mit der Bahn:
    Da es keine Bahnstrecke mehr gibt, die direkt durch die Fränkische Schweiz führt, bleibt meist nur übrig, in einer der umliegenden Städte (Bamberg, Bayreuth) auf andere Verkehrsmittel wie Busse umzusteigen. Einzig über Forchheim bis nach Ebrmannstadt gibt es eine Bahnverbindung, die Sie halbwegs ins Herz der Fränksichen Schweiz bringt.
Teilen: