Lichterfeste in der Fränkischen Schweiz - Beschluß der Ewigen Anbetung

Die traditionellen Lichterfeste mit dem Beschluß der Ewigen Anbetung locken jedes Jahr tausende Besucher in die weihnachtliche Fränkische Schweiz.

Lassen Sie sich verzaubern!

Lichterprozession mit Ewiger Anbetung in Wichsenstein

Ein ganz besonderer Höhepunkt im Weihnachtskalender sind die Ewige Anbetung und Lichterprozession am 07. Dezember in Wichsenstein in der Marktgemeinde Gößweinstein.

Lichterfest mit Ewiger Anbetung in Oberailsfeld im Ahorntal

jedes Jahr am 20.12. ab 19 Uhr in Oberailsfeld. Dabei werden die Berghänge rund um das Dorf in ein phantastisches Licht getaucht; zahllose Holzfeuer sorgen für eine weihnachtliche Stimmung.

Lichterfest in Nankendorf - Waischenfeld

Pünktlich am späten Silvesternachmittag brennen bei der Prozession zur Ewigen Anbetung rund 5000 Lichter – davon 3000 Wachslichter - rund um die Hänge sowie am Wiesentufer. Lichterfest in Nankendorf am 31.12. ab 17 Uhr.

Lichterprozession in Gößweinstein

Ein ganz besonderer Höhepunkt im Weihnachtskalender ist das Lichterfest im Anschluss an die Ewige Anbetung am 26. Dezember. Gößweinstein wird an diesem Abend von Holzfeuern und bengalischen Feuern hell erleuchtet.

Lichterfest in Obertrubach

Jedes Jahr am 3. Januar ab 17 Uhr feiert die Kirchengemeinde Obertrubach ihren traditionellen Beschluss der Ewigen Anbetung. Die "ewige Anbetung" wurde von Fürstbischof von Seinsheim als wichtige Neuerung in seiner Amtszeit 1757 - 1979 für das Bistum Bamberg eingefüh

Lichterfest in Pottenstein

Jedes Jahr am 6.Januar feiert Pottenstein den traditionellen Beschluss der Ewigen Anbetung. Dazu werden Tausende von Besuchern erwartet, die sich vom Lichterzauber der ca. 1.000 Feuer auf den Felsen verzaubern lassen.




Weitere Termine der Ewigen Anbetung in der Fränkischen Schweiz:

Ebermannstadt,
25.11. Fest der ewigen Anbetung in der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus. Von 8 – 18 Uhr Betstunden und stille Anbetung sowie Abschlussandacht. Im Anschluss daran Lichterprozession von der Stadtpfarrkirche durch die Hauptstraße zum Marktplatz und zur Stadtpfarrkirche zurück. Die Häuserfront ist während der Prozession mit Kerzen festlich beleuchtet, die Stadtbeleuchtung wird ausgeschaltet. Weitere Infos: Touristinformation, Tel.: 09194/50640

Volsbach im Ahorntal,
21.12. - 17 Uhr. Abschluss der Ewigen Anbetung, ebenfalls mit einer Lichterprozession durch das Dorf.  Infotel.: 09202/200

Teilen: