05.06.2008

Feuerstein Classic 2008

Feuerstein Classic 2008 in Ebermannstadt - Bergprüfung für historische PKW am Sonntag 13.07.2008. Die Strecke führt von Ebermannstadt zur Burg Feuerstein.


Feuerstein Classic 2008 in Ebermannstadt

Bergprüfung für historische PKW am Sonntag 13.07.2008

Start: Feuersteinstrasse / Altweiherstrasse

Programm:
7 - 9 Uhr - technische Abnahme
9 - 10 Uhr - Fahrerbesprechung und Startaufstellung
10 Uhr - Trainingslauf
12.30 Uhr - 1. Wertungslauf
15.00 Uhr - 2. Wertungslauf
ca. 18.30 Uhr - Siegerehrung

Streckenbeschreibung:
Die Strecke führt vom nordwestlichen Stadtrand Ebermannstadt auf der Kreisstrasse nach Drosendort zur Burg Feuerstein. Auf einer Länge von ca. 2,9 km wird ein Höhenunterschied von ca. 150 m bis ca. 500 m NN erreicht, mit einer maximalen Steigung von 14 %. Der Start befindet sich auf Höhe des Betriebsgeländes der Fa. Kennametal in der Altweiherstrasse. Das Ziel liegt ca. 50 m vor der Einfahrt zum Parkplatz der Burg Feuerstein.

Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.feuerstein-classic.de/

Passend zum Thema

Das schon legendäre "Würgauer Bergrennen" mit der ADAC-Bergprüfung für historische Rennwagen und Rennmotorräder in Würgau in der Gemeinde Scheßlitz wurde am Sonntag 02.09.2007 wieder zu einem Großereignis für Motorsportfreunde.

Mehr aus der Rubrik

Rund 1,26 Millionen Euro wird die digitale Erfassung von rund 3000 Kilometern Wanderwege der Fränkischen Schweiz kosten.

Die Fränkische Schweiz ist eine Bilderbuchlandschaft im Norden Bayerns: malerische Streuobstwiesen und Wacholderheiden uvm.

Der Charlemagner ist einzigartig für die Fränkische Schweiz und spiegelt ein Stück weit das Lebensgefühl dieser Region wider.

Teilen: