09.06.2008

Nabucco Open Air 2008

Verdis geniale Freiheitsoper unter freiem Himmel erwartet den Besucher des Sommer Open Airs im faszinierenden Ambiente der Burg Rabenstein am 04. Juli 2008.

Verdis Oper Nabucco live erleben im Juli 2008 auf Burg Rabenstein


Das Sommer-Open-Air mit der Verdi Oper Nabucco am 04. Juli 2008 um 20.30 Uhr auf Burg Rabenstein im Ahorntal

Eine ausgefeilte Licht- und Tontechnik setzt die Oper auf ca. 130 qm Bühnenfläche ins rechte Licht und sorgt des weiteren für exzellente Akustik.
Bei einer Bühnenhöhe von 1,50 m sind gute Sichtverhältnisse auf das Bühnengeschehen für die Besucher gegeben.

"NABUCCO" findet übrigens bei jedem Wetter statt – bei schlechten Witterungsbedingungen ist ein Regencape für jeden Besucher im Eintrittspreis enthalten.

Schlesische Staatsoper Bytom / Staatsoper Stettin präsentieren Giuseppe Verdi NABUCCO

Verdis geniale Freiheitsoper mit dem weltberühmten Gefangenenchor unter freiem Himmel. Dieses einmalige Erlebnis erwartet den Besucher des Sommer Open Airs im faszinierenden Ambiente ausgesuchter Spielorte Deutschlands.

Nabucco, Verdis erster großer Opernerfolg, trug den Namen des genialen Komponisten über ganz Italien hinweg. Die kraftvolle Melodik und der zündende Rhythmus rissen zu spontaner Begeisterung hin.

„Va pensiero, sull' ali dorate!“ - „Flieg, Gedanke, auf goldenen Schwingen“; diese Strophen fesselten den jungen Verdi sofort und inspirierten ihn zu seinem weltberühmten Gefangenenchor.

Das Publikum spürte von Anfang an die tiefere Bedeutung dieses Chores, über Nacht wurde Verdi zum „Maestro della rivoluzione italiana“, der Chor wurde zur „heimlichen Nationalhymne“.

Mit der Staatsoper Stettin unter der Stabführung von Warcislaw Kunc kommt eines der besten mitteleuropäischen Opernhäuser nach Deutschland um in einer aufwendigen Open-Air-Inszenierung Verdis Freiheitsoper Nabucco, das Schicksal der Unterjochten, die im Exil die Vision ihrer Freiheit erleben, auf der Bühne aufleben zu lassen. Mehr als 100 Mitwirkende werden das alte Babylon und den Freiheitskampf der Israeliten zum Leben erwecken.

Open-Air-Produktionen bedeuten für jedes Opernensemble eine besondere künstlerische Herausforderung. Hier gilt es Aufführung und Ambiente der Spielstätte zu einem unvergesslichen Opernspektakel zu vereinen. Sänger, Orchester, Regie und Technik müssen sich bei jeder Spielstätte neu auf die atmosphärischen und akustischen Gegebenheiten einstellen. Dies ist der Staatsoper Stettin bei ihren bisherigen Sommer Opern Air Aufführungen mit Tausenden von Zuschauern hervorragend gelungen.

 

Bei folgenden Vorverkaufsstellen können Karten zum verbilligten Vorverkaufspreis erworben werden:

  • AHORNTAL Burg Rabenstein
  • BAYREUTH Kartenkiosk Konzertkarten GmbH, Fremdenverkehrsverein Bayreuth
  • FORCHHEIM H&E Ticketservice
  • NÜRNBERG NN Ticket-Corner

sowie in allen bekannten CTS- und TICKET ONLINE –VORVERKAUFSSTELLEN

zu 27,50 € bis 49,50 € (evtl. zzgl. Online-, Versandgebühren).

Tickethotline: 0 92 02 - 9 70 04 40

Passend zum Thema

Der Geist der Weihnacht verdichtet sich und wird Klang, wenn der Barde und Harfenist Andy Lang eine intime Auswahl keltischer Weihnachtslieder am 08. Dezember 2007 auf Burg Rabenstein für sein Publikum zelebriert.

Am Sonntagabend, den 14. Oktober, gastiert um 20:00 Uhr der junge Renaissance-Lautenist Ben Salfield auf Burg Rabenstein.

Am Freitag, den 5. Oktober, um 20:00 Uhr endet die Höhlenkonzertsaison 2007 in der Sophienhöhle, nicht mit einem Pauken-, aber mit einem Trommelschlag

Mehr aus der Rubrik

Exotisch, farbenfroh und vielfältig präsentieren sich die Afrika-Kulturtage vom Freitag, dem 01. bis Sonntag, dem 03. Juli 2016.

Die spannende Erlebnisführung wird ausführlich die Geschichte Forchheims beleuchten.

Vom 30.06.-02.07.2016 finden in und um Pottenstein wieder zahlreiche Veranstaltungen, Führungen etc. statt.

Teilen: