16.11.2017

von B° RB

Markt der Sinne

Markt der Sinne in Creußen: 25. und 26. November 2017

Markt der Sinne

Am Wochenende des 25. und 26. November 2017 ist es wieder soweit und der Markt der Sinne öffnet zum nunmehr dritten Mal in Creußen seine Pforten. 

In den vorweihnachtlich stimmungsvoll dekorierten Räumlichkeiten in dem ehemaligen Suspa-Bürogebäude in der Theodor-Künneth-Straße 1 gibt es viel liebe- und kunstvoll Hergestelltes zu entdecken. 

Am Samstag von 10 – 19 Uhr und am Sonntag von 11 – 19 Uhr präsentieren sich bei Glühwein und Knabbereien Kunsthandwerker, Bastler und Imker. Groß und Klein finden rechtzeitig vor Weihnachten genau das Richtige für sich selbst oder den Gabentisch: ob Weihnachtsschmuck und Dekoratives aller Art oder kraftvolle Mineralien und Edelsteine. Seifen, Honig und Wachsprodukte gibt es ebenso wie großes und kleines Kreatives aus Holz sowie eine große Auswahl an stimmungsvoller Papierkunst. Genießer können sich außerdem bei den selbstgemachten Likören beraten lassen - ob Brombeer, Birne oder Bratapfellikör, für jeden Geschmack ist was dabei. 

Corinna Böhner aus Creußen lädt hierzu wieder in die Praxisräume ein; bei Kaffee und Kuchen oder einem Glas Glühwein und einem Lebkuchen können Sie verweilen und in den stimmungsvollen Angeboten stöbern. 

Rettungshundestaffel – Vorführung am Sonntag um 14 Uhr

Am Sonntag um 14 Uhr findet außerdem auf dem Parkplatz des Geländes eine Vorführung der Rettungshundestaffel Bayreuth statt. Am Infostand können sich die Besucher vor- und nach der Vorführung zudem ein Bild der wertvollen Arbeit der Rettungshundestaffel machen. 

Passend zum Thema

Saisonstart in der Studiobühne: Kostüm- und Requisiten-Flohmarkt

In Kulmbach am 24.09.2017 von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Kinder-Flohmarkt auf dem Würzburger Stadtfest – jetzt anmelden!

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: