Fränkische Osterbrunnen und Osterkronen von Gerhard Köhler

Im Buch von Gerhard Köhler finden Sie die schönsten Osterbrunnen aus den Landkreisen Coburg, Lichtenfels und Bamberg und natürlich aus der Fränkischen Schweiz, der Wiege des Brauchs des Osterbrunnenschmückens.

In der Fränkischen Schweiz geht dieser Brauch bis ins 19. Jahrhundert zurück, bedankte man sich doch vor allem auf den felsigen und wasserarmen Hochflächen für das Wasser, das aus den Brunnen sprudelte. 

Den farbigen Blickfang an den geschmückten Wasserstellen bilden die Hunderte oder auch manchmal Tausende bunt gefärbten und oft reichlich verzierten Ostereier.

Das Buch wurde nach einem erfolgreichen Vortrag des Autors veröffentlicht und zeigt  auch einige Vorschläge zum Gestalten eines Osterbrunnens mit den verschiedensten Materialien.

Natürlich dürfen Fotos des mittlerweile weltberühmten Osterbrunnens in Bieberbach bei Egloffstein mit über 11 000 Natureiern, sowie des neuen Weltrekordbrunnens in Sulzbach-Rosenberg mit 16 501 Natureiern nicht fehlen.

 

Hier können Sie das Buch "Fränkische Osterbrunnen und Osterkronen" bei Amazon bestellen. (Affiliate Link)

Teilen: