Fernwanderwege durch Betzenstein

Die Fernwanderwege führen durch die landschaftlich reizvollsten Ecken unserer Gemeinde.Verschiedene Streckenlängen von 15 - 425 Kilometerm auf dem Jakobusweg sind in verschiedene Etappen aufgeteilt, die z. Beispiel über den Fränkischen Gebirgsweg zur Jakobuskirche in Bronn. Der Wanderweg führt über einige der stattlichsten Gipfel Frankens und vermittelt eindrucksvolle Landschaftsimpressionen und vielfältige Naturerlebnisse. Kulturelle Sehenswürdigkeiten wie in Bayreuth, Pottenstein oder Waldsassen liegen direkt an der Strecke.

Karten und Wegbeschreibungen, sowie Informationen über die Öffnungszeiten der Gaststätten erhalten Sie in der

Tourist-Info der Stadt Betzenstein:
Verwaltungsgebäude, Nürnbergerstrasse 5
Tel.: 09244 985221
Fax: 09244 98521

Der Fränkische Jakobusweg

Etappe 6: Pegnitz - Betzenstein (16,5 km) des fränkischen Jakobusweges orientiert sich an der ehemaligen via imperii, der alten Handelsstraße Leipzig – Nürnberg. Er überquert die Fränkische Alb über Bayreuth, Creußen, Pegnitz, Betzenstein und Gräfenberg.

 

Der Fränkische Gebirgsweg

Der 425 Kilometer lange Fernwanderweg beginnt direkt an der bayerisch-thüringischen Landesgrenze in Untereichenstein, einem Ortsteil von Issigau im Frankenwald. Dieser Fränkische Gebirgsweg endet im Tal der Pegnitz bei Hersbruck in der Frankenalb. Der neue Fernwanderweg führt über einige der stattlichsten Gipfel Frankens und vermittelt eindrucksvolle Landschaftsimpressionen.......

 

Der Main-Donau-Fernwanderweg

Dieser Fernwanderweg führt von Pottenstein über das Klumpertal nach Betzenstein. Sehenswürdigkeiten wie die Teufelshöhle, der Schöngrundsee, den Landschaftsgarten Klumpertal, den Veldensteiner Forst und vieles mehr. Im reizvollen Betzenstein endet dieser Wanderweg.

 

Teilen: