Alte Wache

 

An dieser Stelle befand sich im Mittelalter ein Wasserschloss.

Das Gebäude bestand bereits vor 1812 und war unter fürstbischöflicher Verwaltung Sitz des Rentamtes (Finanzkasse).

1928 bezog die damalige Landpolizei das Gebäude.

Teilen: