Altes Rathaus

Altes Rathaus, erbaut 1864.

Nach Ende des 30-Jährigen Krieges errichtete man an dieser Stelle das neue Rathaus, dass Mitte des 19. Jahrhunderts wegen Baufälligkeit wieder abgebrochen und durch den Sandsteinbau ersetzt wurde.

1965 zog die Verwaltung in die ehemalige Knabenschule, Franz-Dörrzapf-Str. 10, um.

Bis Anfang der 70er Jahre befand sich ein kleiner Turm auf dem Gebäude. Hinter dem Tor waren die Gerätschaften der Feuerwehr untergebracht. Im großen Rathaussaal befand sich zeitweise das Heimatmuseum. Heute im Privatbesitz.

Teilen: