Bierkeller-Wanderung

Ausgangspunkt:
Wanderparkplatz -An den Röthen- (siehe Wanderung Kreuzberg)

Hinweg:
Mit der Markierung Gelb-Spitze gehen wir zunächst etwa 300 m geradeaus in den Wald, biegen dann links ab und nehmen an der nächsten Abzweigung den Weg rechts bergauf zum Försterhäusel. Oben an­gekommen gehen wir erst ein kleines Stück nach links und dann den nächsten Forstweg, den sog. Renn-Weg nach rechts bergab. Nach etwa 4 km verlassen wir den Forstweg, gehen mit unserer Markierung Gelb-Spitze nach rechts auf einen kleinen Waldweg und erreichen nach ca. 600m den Utz-Keller bei Weppers­dorf.
Wegstrecke bis hierher ca. 8,5 km

Nun zum Lunz-Keller:
Vom Utz-Keller gehen wir etwa 150m zurück auf dem Weg, den wir gekommen sind, biegen dann mit unserer Gelb-Spitze Markierung scharf links ab, an einigen Waldweihern vorbei, einen kurzen Feldweg entlang und vor einem Wäldchen rechts ab. Diesem Weg fol­gen wir bis zur Forststraße, die uns erst links und dann rechts ab nach ca. 2,5 km zu einer Forsthütte führt. Hier biegen wir links ab und erreichen – immer noch mit der Markierung Gelb-Spitze einen kleinen Parkplatz, neh­men von hier ab die Markierung Gelb-Senkrechtsstrich nach ca. 1 km und biegen dann links ab zum nahege­legenen Lunz-Keller bei Willersdorf.
Gehstrecke etwa 5,5 km

Rückweg:
Vom Lunz-Keller gehen wir zurück zum Fahrweg und mit der Markierung Gelb-Senkrechtstrich rechts ab in den Wald, vorbei an dem vorher genannten kleinen Parkplatz. Beim nächsten Querweg gehen wir ca. 600 m nach links und anschließend rechts, immer unserer Markierung nach bis zur nächsten Weggabelung. Dort gehen wir links ab und treffen nach ca. 100m auf einen kleinen Waldweg, den Forchheimer Weg, der uns rechts bergauf zu dem Rastplatz 6 Eichen führt. Vorbei an der Frankenmarter treffen wir am Waldrand auf einen kleinen Wanderparkplatz und auf der kleinen Asphaltstraße gehen wir rechts hinunter zu unserem Ausgangspunkt.
Wegstrecke Lunz-Keller-Wanderparkplatz An der Röthen ca. 5,5 km

Teilen: