Reifenberg–Vexierkapelle

Ausgangspunkt:
Wandertafel am Parkplatz un­terhalb des Kellerberges

Hinweg:
Mit der Markierung Grün-Schrägstrich gehen wir bergauf zu den Oberen Kellern und weiter bis zur Straße Am Eichenwald, die hier rechts abbiegt. Wir gehen links weiter durch den Wald nach Reuth. Am Beginn des Ortes scharf links ab, zunächst ein Stück bergab, dann wieder bergauf und parallel zur B 470 nach Weilersbach. An der St.Anna-Kirche vorbei, bergauf durch den Ort und vor Ober­weilersbach rechts ab, ein Stück die Fahrstraße entlang und dann bergan nach Reifenberg und zur Vexierkapelle.
Wanderstrecke bis hierher ca. 10 km

Rückweg:
Mit der Markierung Grün-Senkrechtstrich setzen wir unseren Weg fort, vorbei an der Vexierkapelle St.Nikolaus und auf einer Flurstraße passieren wir eine Wegschranke, bis ein breiter Waldweg links abbiegt. Auf diesem Weg gehen wir etwa 4 km bis zur Abzweigung nach Weilersbach, hier halten wir uns rechts, gehen leicht bergauf und unter der Retterner Kanzel entlang hinab zum Wanderparkplatz an der Straße Rettern – Weilersbach. Hier gehen wir zunächst ein Stück auf der Fahrstraße Richtung Jägersburg und weiter mit unsere Markierung Grün-Senkrechtstrich links ab, durch den Wald nach Serlbach und zurück zum Ausgangspunkt.
Wanderstrecke ca. 11 km

Teilen: