Tour 3: Kauernhofen – Rettern – Serlbach


Strecke Gesamtlänge:
14,0 km
Markierung: Roter Schrägstrich / Grüner Senkrechtstrich

Ausgangspunkt
: Wandertafel am Parkplatz unterhalb des Kellerberges

Hinweg: Mit dem „Roten Schrägstrich“ gehen wir erst rechts neben der Straße in Richtung Jägersburg / Rettern, überqueren sie dann und gehen an der linken Seite entlang bis zum Waldrand und den Örtlberg-Weihern. Hier finden wir links der Straße einen weiteren Wanderparkplatz. Nun gehen wir mit unserer Markierung links ab, am Örtlberg entlang, rechts ab in den Wald, dann rechts Richtung Bammersdorf und dann nach ca. 200 m biegen wir wieder links in einen Flurbereinigungsweg ab, kommen an einigen kleinen Wäldchen vorbei und erreichen nach ca. 6,5 km den Ort Kauernhofen, wo im Gasthaus Eismann Einkehrmöglichkeit besteht.

Rückweg: Der „Rote Schrägstrich“ führt uns leicht bergauf durch den Ort Kauernhofen, am Ortsende, bei der Wegegabel halten wir uns rechts und mit der „Roten Spitz“ erreichen wir nach ca. 2,5 km, vorbei am Dorf Rettern, das rechts liegen bleibt, den Wanderparkplatz an der Retterner Kanzel. Von hier aus gehen wir mit dem „Grünen Senkrechtstrich“ links bergab nach Serlbach und zurück zum Ausgangspunkt. Wegstrecke etwa 7,5 km. Einkehrmöglichkeit im Gasthaus Hubert in Rettern bzw. „Zu den Linden“ in Serlbach.

Teilen: