Altes Brauhaus

Wer eine der vielen Forchheimer Gaststätten oder einen Bierkeller auf dem Forchheimer Kellerberg aufsucht, wird nicht nur von der einladenden Atmosphäre, sondern auch vom Geschmack des fränkischen Bieres begeistert sein. Die Schließung des Forchheimer Brauhauses im Jahr 1995 wurde deshalb nicht nur von den Einheimischen sehr bedauert. Einzig eine Storchenfamilie, die auf dem Kamin des alten Brauhauses ihr Nest errichtet hat, hat wohl von der Schließung profitiert. Allen Freunden des wohlschmeckenden Gerstensaftes sei aber zur ihrer Beruhigung gesagt, dass in Forchheim immer noch vier Brauereien existieren, die auch in Zukunft dafür sorgen werden, dass man hier nicht auf dem “Trockenen” sitzt.

Teilen: