Sehenswertes in Gesees

Im Ort Gesees am Fuße des Sophienberges, in landschaftlich reizvoller Gegend gelegen, können Sie die "Krone des Hummelgaues", die Kirche "Sankt Marien zum Gesees eine Wallfahrts- und Wehrkirche, 1080 erstmalig urkundlich erwähnt besuchen. Bei der "Breiten Eiche" einem geschützen Naturdenkmal können Sie rasten.

Die Kirche "Sankt Marien zum Gesees"

Die Kirchenburg St. Marien zum Gesees ist eine ehemalige Wehrkirche und heutige evangelisch-lutherische Pfarrkirche von Gesees im oberfränkischen Landkreis Bayreuth.

Naturdenkmal "Breite Eiche"

Das Naturdenkmal, die ca. 1000 jährige  Breite Eiche steht am südlichen Ortsrand von Forkendorf an der Kreisstraße BT5 nach Gesäß.

Teilen: