Ski-Langlauf Loipen in und um Gößweinstein

Wir wünschen Ihnen schöne Stunden rund um Gößweinstein und laden Sie recht herzlich ein, auf unseren Loipen die traumhafte Winterlandschaft zu genießen! Im Anschluss können Sie sich in unseren Gasthäusern bei einem Kaffee oder einer heißen Schokolade wieder aufwärmen.

Loipen
Neben den nachfolgend beschriebenen Loipen finden Sie weitere gespurte Loipen in unserem Ortsteil Hardt und Ortsteil Wichsenstein. In Wichsenstein freut sich das Gasthaus Greller auf Ihre Einkehr. Start der Loipen in Wichsenstein ist der Wanderparkplatz "Wolfsschlucht".
Start und Ziel der Loipen in Gößweinstein ist der Parkplatz am Sportheim. Weitere Einstiege (je nach Loipe) sind möglich bei der Gaststätte Richter im Ortsteil Leutzdorf, bei der Gaststätte Bayer im Ortsteil Hühnerloh oder bei der Gaststätte Zum Felsentor im Ortsteil Türkelstein.

Loipe 1

Start und Ziel: Parkplatz Sportheim Gößweinstein
Länge: ca. 1,5 Km
Beschreibung: Die Loipe verläuft entlang des Finsterwegs (ruhig zu laufen, wenig Hindernisse). Hier sind zwei parallel verlaufende Ringloipen gezogen.

Loipe 2
Start und Ziel: Parkplatz Sportheim Gößweinstein
Länge: ca. 4 Km
Beschreibung: Die Loipe verläuft zwischen den Garagen der Firma Freund-Omnibusse und dem Breitenberg auf dem Waldweg hinauf bis auf die Höhe bei Bösenbirkig. Von dort aus weiter in Richtung Hühnerloh, bis zur Gaststätte Bayer. Auf dem Rückweg vorbei an Straßhüll-Sachsendorf, dem Waldweg folgend nach Sachsendorf und wieder zurück zur Anhöhe bei Bösenbirkig. Am Breitenberg führt die Tour zurück zur Schule und dem Ausgangspunkt.
Eine Tour mit unterschiedlichen Höhenmetern und teilweise anspruchsvollen Passagen (Anstieg, Abfahrten).

Loipe 3
Start und Ziel: Parkplatz Sportheim oder Feuerwehrgerätehaus Gößweinstein
Länge: ca. 7,5 Km
Beschreibung: Die Loipe verläuft über den "Finsterweg" in Richtung Nürnberger Kapelle (Feuerwehrgerätehaus), dann hinüber zum Geistritt auf die Leutzdorfer Höhe. Von hier aus geht es bergab und quert die Ortsverbindungsstraße Leutzdorf-Etzdorf. Weiter entlang des Wanderwegs Richtung Ortsverbindungsstraße Hartenreuth-Leutzdorf (Einkehrmöglichkeit auf halber Strecke in Richtung Leutzdorf). Die Loipe führt geradeaus weiter und durch das Waldstück hinauf zur Hartenreuther Kapelle. Von hier geht es nach rechts in eine Schleife in Richtung Morschreuth (Einkehrmöglihckeiten). Auf dem Rückweg besteht wieder die Möglichkeit nach Leutzdorf (Einkehrmöglichkeit) abzubiegen. Zurück bis zur Wegkreuzung und wieder die Leutzdorfer Höhe hinauf, über den Geistritt hinunter gelangt man zum Ausgangspunkt, dem Feuerwehrhaus.
Gut zu laufende Strecke teilweise unterschiedliche Höhendifferenzen. Ruhig gelegen (Waldstück).

Loipe 4
Start & Ziel: Parkplatz Sportheim Gößweinstein
Länge: ca. 6 Km
Beschreibung: Die Loipe verläuft vom Sportplatz nach Stadelhofen, weiter nach Türkelstein (Einkehrmöglichkeiten) und wieder zurück über Stadelhofen nach Gößweinstein (Einkehrmöglichkeiten).
Gut zu laufende Strecke teilweise unterschiedliche Höhendifferenzen. Ruhig gelegen (Waldstück).

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Befahrbarkeit der Loipen.

Teilen: