Kultur in Hummeltal

Geschichte von Hummeltal

Wunderschön zwischen Bayreuth und der Fränkischen Schweiz liegt die Gemeinde Hummeltal mit rund 2450 Einwohnern. In Hummeltal lässt es sich gut leben, wohnen und arbeiten.

Museum Hummelstube (Museen Fränkische Schweiz)

Annemarie Leutzsch, bekannt als „Rettl aus’m Hummelgau“, richtete in den 1960er Jahren ihre „Hummelstube“ im ehemaligen Stall des Wohnhauses ihrer Großeltern, dem Ruckriegelhof im Hummeltaler Ortsteil Pittersdorf, ein.

Museum für Kraft- und Zugmaschinen

Im Ortsteil Pittersdorf befindet sich das Heimatmuseum "Hummelstube" mit vielen Exponaten aus der Gegend. Auf dem Museumsgelände befindet sich auch eine interessante Ausstellung von alten Traktoren, Motoren und bäuerlichen Maschinen.

Das Wappen von Gemeinde Hummeltal

Hier finden Sie die Beschreibung und die Geschichte des Wappens der Gemeinde Hummeltal.

Teilen: