Kultur in Litzendorf

Geschichte

Hier finden Sie die Geschichte von Litzendorf in der östlichen Fränkischen Schweiz nahe der Weltkulturerbestadt Bamberg:

Litzendorf wurde 1129 erstmals urkundlich erwähnt unter "Licindorf".
Litzendorf war bis 1803 Teil des Hochstifts und Staates Bamberg, dessen Landesherr der Fürstbischof war.
1803 fiel Litzendorf an das Kurfürstentum und spätere Königreich Bayern.

Teilen: