Der Naturlehrpfad in Obertrubach

Markierung:  Naturlehrpfad - Obertrubach auf gelben Schild

Länge: ca. 3 - 4 Km

Ausgangspunkt: Wanderparkplatz zwischen Obertrubach und Herzogwind, ca. 300 m. nördlich von Obertrubach

oder Wanderparkplatz Kirche Bärnfels

Routenverlauf: Bei Obertrubach, im "Drei-Täler-Eck" (Pitztal, Teichtal, Gründleinstal)wurde 1996 unter fachkundiger Beratung des zuständigen Försters dieser interessante Weg angelegt. Der Naturlehrpfad führt sie in eine liebliche, klein strukturierte und abwechslungsreiche Landschaft der Fränkischen Schweiz. Auf verschiedenen Informationstafeln werden einzelne typische Pflanzen- und Tierarten vorgestellt. Große Übersichtstafeln erläutern die ökologischen Zusammenhänge und Auswirkungen der heutigen Zeit auf die Natur. Auf einem Rundkurs von rund 4 km Länge bietet Ihnen dieser Weg interessante Informationen über die heimische Flora und Fauna. 

Der Weg kann als Rundwg oder Streckenweg bewandert werden, in Bärnfels ist der Ausstieg über das Gründleinstal möglich.

Einkehrmöglichkeiten: in Bärnfels und Obertrubach

Teilen: