Von Egloffstein auf den Wichsenstein

Ausgangspunkt: Wanderparkplatz gegenüber Hotel Häfner  

Routenverlauf: Am Hotel "Häfner" vorbei in die Badstraße, vorbei am Freibad und der Kneipp-Anlage den Wiesenweg nach Mostviel. Dort vor dem Gasthof "Schloßblick" die Straße nach links überqueren und wieder rechts abbiegen in den Wiesenweg bis zur Kläranlage. Dann nach rechts, die Straße überqueren und weiter bis zum Ort Äpfelbach und am Bach entlang hinauf nach Schlehenmühle. Nach den letzten Häusern des Ortes links hinauf zum "Spitzenstein" und nach Wichsenstein. Zurück am "Hängenden Stein" vorbei über Schweinthal auf dem Trubachtal-Wanderweg nach Egloffstein.

Markierung: Bis Wichsenstein blaues Kreuz - Rückweg blauer Ring bis Schweinthal, dann blauer waagrechter Strich nach Egloffstein.
Länge und Schwierigkeiten: ca. 14 km, längerer Aufsteig Schlehenmühle-Wichsenstein
  
Gehzeit: ca. 4 Stunden

Sehenswertes: Von der 588 m hohen Plattform des Wichsensteins herrlicher Rundblick über die Fränkische Schweiz

Teilen: