Tourenvorschläge für Rundwanderungen

(zusammengestellt von der Städtischen Touristinformation Waischenfeld)

Gelber Querstrich/IFS-Weg/Gelber Punkt (Nankendorf-Breitenlesau) >Gesamtlänge ca. 13km<
Rathaus: über die Brücke und links bis zum Freibad - Bauernhof Schlößlein; Wiesenttalweg nach Nankendorf; am Fluß entlang über die große Straßenbrücke in den Kirchberg einbiegen; auf dem Wirtschaftsweg (IFS-Markierung) nach Breitenlesau bis zu 600-jährigen Russenlinde; auf der Teerstraße in den Ort und anschl. links wieder Richtung Nankendorf; außerhalb des Dorfes nach ca. 800m rechts ab (Gelber Punkt) in Richtung Waischenfeld; über den Flurweg, durch den Wald in den Stagergraben bergab nach Gutenbiegen; überqueren der Straße - Schlößlein - Freibad - Waischenfeld.

Roter Punkt/Grüner und Gelber Querstrich (Löhlitz-Eichenmühle) >Gesamtlänge ca. 16km<
Rathaus: über die Brücke links bis zur Kapelle am Freibad, rechts weiter und nach der Schraubenfabrik Meusel links über den Feldweg nach Bildstock vorbei nach Schafhof - Löhlitz (Roter Punkt); im ort entlang der Teerstraße in Richtung Seelenzer Berg; auf der Höhe links (von rechts kommt die Markierung Grüner Querstrich aus Wohnsgehaig); durch den Wald zum Appenberg, anschließend auf einem Wirtschaftsweg bergab zur Staatsstraße bei der Eichenmühle; kurzes Stück Teerstraße - überqueren der Truppach- und Wiesentbrücke; die Markierung gelber Querstrich führt am Bach entlang über Aalkorb - Nankendorf nach Waischenfeld.

Gelbes Kreuz/Roter Punkt (Neusig-Wohnsgehaig-Löhlitz) >Gesamtlänge ca. 20km<
Rathaus: gleicher Weg wie Tour Roter Punkt bis zum Bildstock; die Markierung Gelbes Kreuz geht über einen ansteigenden Flurweg weiter und anschließend  durch den Wald nach Neusig; im Ort links, über den Wiesentweg durch das Zeubachtal in Richtung Wohnsgehaig; nach einem Wäldchen geht es halblinks den Wiesentweg weiter in den Staatsforst bis zur Teerstraße; an der Kreuzung den rechten gut ausgebauten Forstweg durch den Wald und anschließend über den Wiesentweg zur Schöchleinsmühle am Waldrand; die Markierung führt weiter über die Schotterstraße/Teerstraße zum Pakrplatz an der Neubürg; Aufstieg (586m), herrlicher Rundblick in die Fränkische Schweiz, Bayreuther Land und Fichtelgebirge; Abstieg und durch den Ort Wohnsgehaig in Richtung Mengersdorf; bereits im Dorf links über einen Wirtschaftsweg/Feldweg an einem Feldkreuz vorbei nach Löhlitz; im ort halblinks und am Waldrand nach Schafhof, von dort über den Flurweg am Bildstock vorbei, Schwimmbad zurück zum Ausgangspunkt nach Waischenfeld.

Teilen: