05.05.2016

von akz-o B° RB

Gut behütet in der Sonne

Hüte & Mützen sind die Hits unter den Accessoires

Baseball-Caps für Sport und Freizeit

Modische Must-haves in diesem Sommer sind Kopfbedeckungen − Models und Stars der Film- und Musikszene machen es vor. Angesagte Styles sind legere Mützen, Bucket Hats, Mützen im Gatsby-Style und nicht zuletzt Baseball-Kappen. Sport und Casual sind die wichtigsten Impulsgeber. Es geht auch edler: Trilbys und Pork Pie- Hüte werden vor allem von Männern als regelrechtes Statement getragen, die trendigen Silhouetten sind aktuell schmal. Auch die Damen finden den männlich wirkenden Trilby schick, besonders wenn Farbe ins Spiel kommt. Die Farbskala für Hüte, Mützen und Caps reicht von Pastell über Naturtöne bis zu sportlichen Miami-Farben. Die modische Inszenierung setzt gekonnt auf Kombinationen, will heißen: Ein anders -farbiges Band, Patchwork, eine Stickerei oder effektvolle Nähte bilden ein starkes Team. Immer edel ist ein gedämpftes Muschelweiß oder der zeitlose Klassiker Schwarz-Weiß. Blautöne oder kräftige Indigo-Färbungen sind nicht nur am Strand angesagt. Junges Thema sind vielfarbige Karos für Caps und Mützen, die den individuellen Jeanslook unterstreichen. Dazu passt der Vintage-Style, der von der Hippie- und Boho-Welt inspiriert ist. Der Schlapphut entpuppt sich als großrandige Glocke, Floppi oder Flapper, wie er bei den It-Girls zu sehen ist; er schmeichelt der Trägerin ebenso wie breitrandige Panama- oder Strohhüte.

Gut behütet in der Sonne

Die Headwear-Styles machen alle Wetterkapriolen mit. Naturqualitäten wie Baumwolle, Leinen oder Seide bieten durch modernste Verfahren Schutz. Auch Filz wird als schicker Fedora zum Sommertrend und trotzt jedem Wetter. Sonnenschutz ist bei Kopfbedeckungen das Topthema. Sowohl Strohhüte aus pflanzlichen Fasern als auch Kopfbedeckungen aus Funktionsstoffen mit speziellem UV-Schutz erlauben einen 20- bis 80-mal längeren Aufenthalt in der Sonne als mit ungeschütztem Kopf. Zum Vergleich: Der Schatten von Bäumen spendet nur einen Schutz von 5-20. Unter www.hut-mode.de finden sich viele Geschichten und Foto-Anregungen zu Kopfbedeckungen sowie Adressen von Hutfachgeschäften, die kompetent beraten.

Auf dem roten Teppich

Der besondere Anlass braucht ein besonderes Accessoire: den Fascinator. Die Stars machen es vor, wenn sie über den roten Teppich laufen. Die Royals sowieso − sei es mit einem ladyliken Organza-Hut oder mit einem zauberhaften Fascinator, der mithilfe eines Haarreifs schwebende Leichtigkeit vermittelt. Kundinnen setzen auf die Spielarten des Promi-Accessoires für Hochzeiten, Bälle oder Partys. Der spektakuläre Auftritt ist ihnen sicher.

Passend zum Thema

Auf die richtigen Schuhe kommt es an

Traumjobs im internationalen Fashion Business

Hüte, Caps und Mützen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit und werden immer selbstverständlicher getragen

Mehr aus der Rubrik

Ausgewogene Work Life Balance – Viel mehr als nur ein Trend

Für die Fußgesundheit ist auch die richtige Passform der Schuhe entscheidend

Fit das Leben genießen: Aktivurlaub auf zwei Rädern

Teilen: