29.01.2018

von B° RB

Bierkönigin gesucht

Stadt Forchheim: Willst Du Forchheims Bierkönigin werden?

Bierkönigin Carina II.

Die Stadt Forchheim und die Forchheimer Brauereien suchen Bewerberinnen für das Amt der Forchheimer Bierkönigin 2018 bis 2020! Bewerbungsstart ist am 01. Februar 2018!

Interessentinnen für die Nachfolge von Carina II., deren Amtszeit im April dieses Jahres endet, können sich ab dem 01. Februar 2018 bei der Stadt Forchheim bewerben, sofern sie in Forchheim leben und mindestens 18 Jahre alt sind. Weitere Voraussetzungen für die Bewerbung sind die Begeisterung für das Forchheimer Bier sowie Kontakt- und Kommunikationsfreude. Die neue Bierkönigin wird von der Tourist-Information geschult und auf ihre Amtszeit vorbereitet.

Pro Saison kommen auf die Bierkönigin ca. 15 bis 20 Termine zu. Wichtige Ereignisse sind beispielsweise die Bierkellereröffnung, der Tag der offenen Brauereien, das Annafest sowie verschiedene Messeauftritte. Erstmals wurde im Jahr 2005 die erste Forchheimer und damit auch die erste oberfränkische Bierkönigin gekrönt. Die Forchheimer Bierkönigin hat die Aufgabe, ihre Heimatstadt Forchheim und die vier Brauereien mit der vielfältigen Bierkultur und Festtradition zu repräsentieren.

Die Bewerbungen werden bei der Stadt Forchheim, Tourist-Information, Kapellenstr. 16, 91301 Forchheim oder unter tourist@forchheim.de entgegengenommen. Das Antragsformular finden Sie auf www.forchheim-erleben.de/bierkönigin. Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2018. Danach werden die Auswahlgespräche stattfinden. In der Jury werden neben den Vertretern der Forchheimer Brauereien auch Bürgermeister Franz Streit, der Leiter der Tourist-Information, Nico Cieslar, Wirtschaftsförderer Viktor Naumann und die amtierende Bierkönigin Carina II. sitzen.

Passend zum Thema

Bewerbe Dich um das Amt "Bayerische Bierkönigin 2018/ 2019"!

Bei einer Kulinarische BierStadt(ver)Führung am Mittwoch, den 28. Dezember um 16.00 Uhr kann man "drei" Brauereien bei einer informativen Stadtführung von Brauerei zu Brauerei kennenlernen

Aufseß erhält Auszeichnung als "Genussort Bayerns"

Mehr aus der Rubrik

In diesem Jahr hat die Tourist-Information der Stadt Forchheim einen neuen Flyer zum Annafest kreiert

Teufelshöhle exklusiv - Sonderführungen 2018 ab 27. April

Ein Jahr kostenlos das Forchheimer Königsbad genießen darf eine fünfköpfige Familie aus Hausen, die an der Gewinnaktion "1 Jahr frei" eines lokalen Radiosenders in Bamberg teilnahm

Teilen: