17.08.2018

von B° RB

Führung und Tageswanderung

Veranstaltungsmeldungen aus dem Tourismusbüro Pottenstein

Ruine Leienfels

Erkunden Sie das romantische Pottenstein bei Nacht mit dem Nachtwächter von Pottenstein am Freitag, den 17. August um 20.30 Uhr. Folgen Sie dem Nachtwächter mit seiner Hellebarde und der Laterne durch die dunklen Gassen der abendlichen Stadt. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes über den Beruf des Nachtwächters und das Felsenstädtchen. 

Finden Sie heraus, wie viele Stadttore einst standen und was davon übriggeblieben ist oder welche schreckliche Katastrophe am 01. September 1736 die Stadt heimsuchte. Der Nachtwächter-Rundgang dauert etwa 1,5 Stunden, Preis: 7,-€/Erwachsene - 5,-€/Kind (6-15 Jahre). Der Treffpunkt ist das Tourismusbüro in Pottenstein. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Thomas Büttner, Tel.: 01575-2713310. Die Tour findet bei jedem Wetter statt. 

Am Samstag, den 18.08.2018 um 09.00 Uhr findet eine Tageswanderung mit dem Wanderführer Erwin Sebald vom Fränkischen Schweiz Verein Tüchersfeld statt. Die Wanderung führt durch den Waidacher Forst von Kirchenbirkig durch das Klumpertal und wieder zurück nach Kirchenbirkig. Die Gehzeit beträgt ungefähr 3,5 Stunden, die Distanz etwa 13,5 Kilometer. Treffpunkt ist der Parkplatz am Schützenhaus in Kirchenbirkig. Die Teilnahme ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich! 

Bei der beliebten kulinarischen BierStadt(ver)Führung am Samstag, den 18. August um 16.00 Uhr kann man Pottensteins „drei“ Brauereien bei einer informativen Stadtführung von Brauerei zu Brauerei kennenlernen. Dabei erfährt man viel Wissenswertes über das Felsenstädtchen, zum örtlichen Brauwesen und zum Reinheitsgebot und kann dabei drei verschiedene Biere testen. Zum kulinarischen Abschluss gibt es ein Essen zum Bier, für Vegetarier ist natürlich auch gesorgt. Preis: € 20,00 p. P. Im Preis enthalten ist eine Brauereiführung / Biervortrag (ca. 30 Minuten), eine Stadtführung, drei Schoppen Bier (a´ 0,25 Ltr.) und ein Essen. Die Führung dauert ungefähr 3 Stunden. Anmeldung ist einen Tag vorher im Tourismusbüro Tel.: 09243/ 70841 oder bei Thomas Büttner Tel.: 01575-2713310. Der Treffpunkt ist das Tourismusbüro am Rathaus Pottenstein. Die Führung findet ab 8 Personen statt. 

Ebenfalls am Samstag, den 18. August um 16.00 Uhr gibt es die Leienfelser Dorfgeschichte(n). Es handelt sich hierbei um eine leichte Wanderung, auch geeignet für Menschen mit Bewegungseinschränkungen. Die Wanderführerin Melanie Schulz führt in historischer Tracht an ausgewählte Plätze des idyllischen Ortes Leienfels und wird auf das Wohl und Wehe des Lebens auf den Karsthöhen der Fränkischen Schweiz, damals wie heute, eingehen. Die Wanderung dauert ungefähr 1,5 Stunden mit anschließender Einkehrmöglichkeit im Gasthof "Zur Burgruine". Die Teilnehmergebühr beträgt 2,00 Euro. Die Anmeldung unter 09244/982944 ist notwendig. 

Ein Kurkonzert mit der Gruppe „Sax´n Die“ findet am Samstag, den 18. August um 19.00 im Kurpark statt. Der Eintritt frei. Bei Regen entfällt das Konzert. 

Am Sonntag, den 19. August findet um 10.30 Uhr eine geführte Bierwanderung auf dem Bierquellenweg – Nordschleife ab Trockau mit dem der zertifizierte Wanderführer Thomas Büttner statt.

Der Bierquellenweg-Nordschleife verläuft zu den Brauereigaststätten in den Ortschaften Weiglathal, Lindenhardt und Leups. Neben der reizvollen Landschaft wird man auch die Brauereien-Vielfalt der Fränkischen Schweiz kennen lernen. Die Distanz dieser Rundwanderung beträgt ungefähr 12,5 km.

Preis: 7,-€/Erwachsene und 5,-€/Kind (10-15 Jahre) Ab 5 Personen findet die Führung statt. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Autobahn in Trockau. Eine Anmeldung ist bei Herrn Büttner, Telefon 01575-2713310 erforderlich! Telefon Mobil: 01575-2713310.

Passend zum Thema

Verfassungsinsel Herrenchiemsee: Neue Gruppenführung der Prien Marketing GmbH

Der Burgenführer "Burgen erkunden & erleben – von Coburg über das Rodachtal bis in die Haßberge" wird im Jahr 2018 das dritte Mal aufgelegt. Von April bis Dezember erwarten den Besucher Veranstaltungen und Führungen rund ums Thema Burgen und Mittelalter

In den dunklen Gassen Forchheims - Vom Söldner zum Nachtwächter. Führung am Samstag, 7. April 2018, 21 Uhr

Mehr aus der Rubrik

Die Stadt Pottenstein sucht auch 2018 wieder ein Christkind

Wandertermine für das Winterhalbjahr 2018/2019

Teilen: