04.04.2019

von B° BT

Vanillemousse und Mandel-Krokant-Eis an Himbeerspiegel ein Rezepttipp aus der Fränkischen Schweiz

Ein köstliches Dessert für Ihr Ostermenü nach einem Rezept aus der Küche eines unserer zahlreichen, guten Restaurants in der Fränkischen Schweiz.

Vanillemousse und Mandel-Krokant-Eis an Himbeerspiegel

Unsere Wellnesslandschaft

Buffet

Zimmer

Wellness Ruhebereich

Nicht nur zur Osterzeit begeistert die Fränkische Schweiz mit Ihren besonderen Sehenswürdigkeiten. Auch die fränkische Küche bietet zahlreiche Highlights und passende Rezepte, die sich gut zuhause nachkochen lassen.

Wir waren für Sie im Sponsel Regus Wellness- und Tagungshotel in Veilbronn bei Heiligenstadt in der Fränkischen Schweiz und haben ein solches mitgebracht:

Was ist ein festliches Menü ohne ein feines Dessert? Einfach nicht komplett - damit das nicht passiert - 

Unser Rezepttipp:

Vanillemousse und Mandel-Krokant-Eis an Himbeerspiegel


Süßer Vanilletraum trifft auf Crunch und fruchtige Frische, damit begeistern Sie sicher auf Ihrem nächsten Fest.

Für dieses umwerfende Dessert benötigen Sie:

  • Vanilleeis
  • 200g Mandeln (am Besten Mandelblättchen)
  • 100g Puderzucker
  • 4 Eigelb
  • 60g Zucker
  • 250ml Milch
  • 250ml Sahne
  • 3 Blatt Gelatine
  • 1 Vanilleschote 

Zubereitung

Zunächst wird das luftig lockere Vanillemousse zubereitet:

  • Die Gelatine einweichen. 
  • Die Vanilleschote halbieren und das Innere herausnehmen. Milch, Zucker, Vanillemark und die Schote selbst aufkochen. Die Schote herausnehmen.
  • Eigelb in eine Schüssel geben und die Vanillemilch hinzufügen. Die Masse auf einem Wasserbad aufschlagen bis sie cremig ist.
  • Die Gelatine aus dem Wasser nehmen, ausdrücken und hinzugeben. Das Ganze abkühlen lassen.
  • Sahne steif schlagen und in die abgekühlte Masse geben. Das Mousse in ein Förmchen oder Glas geben und im Kühlschrank stocken lassen.

 

Für den perfekten Crunch fehlt noch das Mandel-Krokant:

Die Mandeln in einer Pfanne erhitzen und den Puderzucker nach und nach darüber verteilen. Der Zucker karamellisiert auf den Mandeln. Unter ständigem Wenden der Mandelblättchen den Puderzucker hinzugeben. 
Die Temperatur nicht zu hoch steigen lassen, da die Mandeln und der Zucker sonst verbrennen.

Vor dem Servieren Kugeln aus dem Vanilleeis formen und in den karamellisierten Mandeln wenden. Auf einen Teller geben und das Vanillemousse hinzufügen.

Frische Himbeeren runden diesen kulinarischen Genuss ab.

Den Himbeerspiegel bereiten Sie ganz einfach zu:

Ganze Himbeeren pürieren und mit etwas Johannisbrotkernmehl abbinden.

 

Fertig ist Ihr festliches Dessert! Dieser süße Vanilletraum mit Krokant und fruchtigen Himbeeren ist sicher ein Highlight auf jeder Party.

Guten Appetit!

 

Dieses Rezept wurde Ihnen präsentiert vom Hotel Sponsel Regus:

Wellnesshotel Fränkische Schweiz - Sponsel Regus

Passend zum Thema

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!

Mehr aus der Rubrik

Servieren Sie Ihren Freunden doch einmal ein Gericht nach einem Rezept aus der Küche eines unserer zahlreichen, guten Restaurants in der Fränkischen Schweiz.

Egal ob ein erholsames Wellnesswochenende, ein Kurzurlaub oder ausgiebige Ferien – der Familienbetrieb hat für jeden Gast das passende Angebot.

In unserer Fränkischen Schweiz gibt es viele gute Hotels und Restaurants. Was liegt also näher als sich einmal das ein oder andere Gericht aus der Region zu Hause selbst auszuprobieren?

Teilen: