11.06.2018

von B° RB

Stadtrundgang

Stadtrundgang durch Pottenstein auf den Spuren der heiligen Elisabeth

Elisabethstatue mit Weihersmühle

Am Mittwoch, 13. Juni findet um 10 Uhr ein etwa eineinhalbstündiger Altstadtrundgang durch das historische Pottenstein statt. 

Treffpunkt zu der kostenlosen Führung ist vor dem Tourismusbüro am Rathaus, die Leitung hat Thomas Bernard.

Der Rundgang findet ab 5 Personen statt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Weitere Veranstaltungstipps unter www.pottenstein.de

Passend zum Thema

Der Burgenführer "Burgen erkunden & erleben – von Coburg über das Rodachtal bis in die Haßberge" wird im Jahr 2018 das dritte Mal aufgelegt. Von April bis Dezember erwarten den Besucher Veranstaltungen und Führungen rund ums Thema Burgen und Mittelalter

Wenn der Kulmbacher Henker in den verwinkelten Gassen der Altstadt unterwegs ist, dann wird das Mittelalter mit seinen Bräuchen und Aberglauben wieder lebendig

Führung: "Strategien früher Produktwerbung" am Mittwoch, 7. Februar 2018 um 19:00 Uhr im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg

Mehr aus der Rubrik

Tourismusbüro Pottenstein: Die Teufelshöhle auf Abwegen erkunden

Altstadtführung durch Pottenstein am 26. September

In den dunklen Gassen Forchheims - Vom Söldner zum Nachtwächter. Am Samstag, 4. August 2018, 21 Uhr

Teilen: