26.09.2018

von B° RB

Höhlenerschließung

Tourismusbüro Pottenstein: Die Teufelshöhle auf Abwegen erkunden

Höhlenerschließung

Am Freitag, den 28. September findet ab 17 Uhr zum letzten Mal in diesem Jahr die beliebte Höhlentour „Teufelshöhle exklusiv“ statt. 

In etwa 90 Minuten erfahren die Besucher viele Details zur Höhlengeschichte, die während einer normalen Führung nicht angesprochen werden. Darüber hinaus werden auch Bereiche der Höhle begangen, die nicht am üblichen Führungsweg liegen. Die Teilnehmergebühr beträgt für Erwachsene neun Euro, für Kinder und Jugendliche acht Euro.

Eine Anmeldung an der Höhlenkasse oder telefonisch (09243/208) ist erforderlich.

Tourismusbüro Pottenstein

Passend zum Thema

Vom 17. bis 19. August dreht sich bei Bayerns größtem Römerfest "Salve Abusina" wieder drei Tage lang alles um Gladiatoren, Germanen und Co.

Workshop "Bogenschießen" im Pfalzmuseum Forchheim. Am Sonntag, 10. Juni 2018, 15:00 - 17:00 Uhr

Wir feiern die Vielfalt – schon seit 20 Jahren: Frühling International und Europatag am 1. Mai 2018 in Würzburg

Mehr aus der Rubrik

Führung: "Da wird der Hund in der Pfanne verrückt" im Pfalzmuseum Forchheim: Sprach-Archäologie vom Feinsten mit Rolf-Bernhard Essig am 17. Oktober 2018, 19:00 Uhr und 21. Oktober 2018, 14:30 Uhr

In den dunklen Gassen Forchheims - Vom Söldner zum Nachtwächter. Am Samstag, 4. August 2018, 21 Uhr

Fränkische Schweiz Museum Tüchersfeld: Das Jahresprogramm 2018 im Überblick

Teilen: