21.03.2018

von B° RB

Saisoneröffnung im Naturparadies

Familienfreundliches Wochenende mit vielen "ritterlichen" Überraschungen. Am 24.und 25. März wird die Saisoneröffnung im Naturparadies Burg Rabenstein in der Fränkischen Schweiz mit besonderen Attraktionen gefeiert

Schaukampf vor der Burg Rabenstein

Kinder bis 12 Jahre zahlen an diesen beiden Tagen keinen Eintritt für Führungen durch die Burg Rabenstein und durch die Tropfsteinwunderwelt der Sophienhöhle. Die Baieruther Katzbalgerey gibt Einblicke in die Zeit und das Leben des Spätmittelalters. Die Ritter bieten durchgehend eine Rüstungs- und Waffenschau mit Probierstunde für die Kleinen und die Großen, zelebrieren Wachablösungen und führen kleine Schaukämpfe im Burggelände auf. Sie geben bereits einen Vorgeschmack auf die beliebten Mittelaltermärkte, die im Sommer vom 31. Mai bis 3. Juni und vom 3. bis 5. August 2018 stattfinden werden. 

Ab Beginn der Osterferien wird im Naturparadies Burg Rabenstein wieder täglich ein volles Programm geboten: Führungen durch die über 800 Jahre alte Burg mit ihren Prunk-, Waffen- und Rittersälen (Di-Fr 11 /14/16:30 Uhr und Sa/So/Feiertage 11-17 Uhr), Führungen durch die Sophienhöhle mit ihren funkelnden Tropfsteinen und uralten Höhlenbärenskeletten (Di-So 10:30-17 Uhr) und Flugschauen in der Falknerei (Di-So 15 Uhr). Tagsüber sind die urige Gutsschenke und der idyllische Wald-Biergarten geöffnet (11-18 Uhr) und abends das À-la-Carte-Burgrestaurant (18-21 Uhr).

Besondere Events am Abend sind die beliebten Wildschwein-Grillbuffets, die Feurigen Abende mit Burgmenü, Feuerzangenbowle und Feuershow, Höhlenevents mit „Sophie at night“ und anschließendem Burgmenü sowie unterhaltsame Dinnershows mit Murder Mystery Dinner, Gruseldinner und Magic Dinner. Regelmäßig begeistern auch Burg- und Höhlenkonzerte, seit vielen Jahren Bestandteil des BR-Musikzaubers Franken. Ein besonderer Tipp für die Osterferien ist die ca. 1 ½  stündige Wanderung über den Promenadenweg rund um die Burg Rabenstein.

Mit 22 stilvollen Hotelzimmern ist Burg Rabenstein nicht nur ein beliebtes Hotel, sondern auch eine einzigartige Eventlocation. 

Karten für Veranstaltungen unter 09202/9700440, über die CTS-Vorverkaufsstellen der Region oder online. 

Samstag – Sonntag, 24. - 25. März 

Burg Rabenstein, Ahorntal

GROSSE SAISONERÖFFNUNG MIT ATTRAKTIONEN FÜR JUNG UND ALT

24. März, Samstag: 

10:30 – 17:00 Uhr: Höhlenführungen (Kinder bis 12 Jahre: Eintritt frei)

11:00 – 17:00 Uhr: Burgführungen (Kinder bis 12 Jahre: Eintritt frei)

11:00 – 17:00 Uhr: „Ritterliche“ Überraschungen auf dem Burggelände mit der Baieruther Katzbalgerey

18:00 Uhr: Wildschwein-Grillbuffet

25. März, Sonntag:

10:30 – 17:00 Uhr: Höhlenführungen (Kinder bis 12 Jahre: Eintritt frei)

11:00 – 17:00 Uhr: Burgführungen (Kinder bis 12 Jahre: Eintritt frei)

11:00 – 17:00 Uhr: „Ritterliche“ Überraschungen auf dem Burggelände mit der Baieruther Katzbalgerey

Passend zum Thema

Das Tanz und Musik Erlebnis - Live aus Kuba - am 10.01.2018 um 20 Uhr im Hegelsaal der Konzerthalle Bamberg

7. Januar 2018 16:00 Uhr: Neujahrskonzert: "Oper, Operette und Czárdas" mit dem Trio Ferenc Babari (Geige, Cello, Klavier) auf Burg Rabenstein, Ahorntal

31. Dezember 2017, 19:00 Uhr: "Wilde Klassik, Swing & Jazz" - Silvesterabend mit dem Hildegard Pohl Trio. Burg Rabenstein, Ahorntal

Mehr aus der Rubrik

Forchheim: Annafest mit dem Heimatpreis ausgezeichnet

Fränkische Schweiz Museum Tüchersfeld: Das Jahresprogramm 2018 im Überblick

Themenjahr 2018 in der Fränkischen Schweiz:  Sonderausstellung, spezielle Stadt- und Themenführungen, szenische Führungen mit Söldnern, Marketendern und Nachtwächtern, Lesungen

Teilen: