11.07.2018

von B° RB

Jazz unplugged in der Teufelshöhle

Jazzkonzert am 14.07.2018 in der Teufelshöhle Pottenstein

Teufelshöhle Pottenstein

Am Samstag, 14.Juli um 20 Uhr ist es wieder soweit. Das nächste Konzert im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur in der Teufelshöhle“ folgt als weiterer akustischer Leckerbissen. 

Powerplay, lyrische Stimmungen und freie Improvisation verspricht Dieter Köhnlein mit seinem hervorragenden Quartett. Die Kompositionen stammen alle aus der Feder des Bandleaders und sind in der Sprache des modernen Jazz geschrieben. Dieter Köhnlein, ausgezeichnet mit Kulturpreisen der Stadt Nürnberg und des Bezirks Mittelfranken, hat international Konzerte in 28 Ländern auf vier Kontinenten gegeben. In seinem Quartett hat er einige der profiliertesten Vertreter des Jazz in Bayern vereint: Hubert Winter – Saxophone, Dieter Köhnlein – Klavier, Rudi Engel – Kontrabass und Matthias Rosenbauer – Schlagzeug. Karten sind zum Preis von 14 Euro im Vorverkauf erhältlich im Tourismusbüro Pottenstein, Tel. 09243/70841 oder über info@pottenstein.de. Reservierte Karten werden auch an der Abendkasse hinterlegt, Einlass ist ab 19.30 Uhr, es besteht freie Platzwahl. Der Veranstalter weist auf die Temperaturen in der Höhle hin: 12 Grad. 

Das gesamte Programm in der Teufelshöhle ist unter www.teufelshoehle.de auch im Internet zum Download.

Passend zum Thema

Musica Bayreuth. Konzert am Samstag, 12. Mai 2018, 19.30 Uhr, Markgräfliches Opernhaus Bayreuth

ROKOKO: Berliner Konzert. Musica Bayreuth 2018 im Markgräflichen Opernhaus Bayreuth. Konzert am Samstag, 5. Mai 2018, 19.30 Uhr

Volksmusikschiff sticht wieder in See - Alpenländische Volksmusik auf dem Chiemsee. Vorverkauf beginnt am 15. März

Mehr aus der Rubrik

Glaube, Liebe, Hoffnung - die besten jiddischen Lieder

Saxsession auf Burg Rabenstein. Saxophonklänge am Sonntagnachmittag

34 Musikerinnen und Musiker des Spielmannszugs der SpVgg Jahn Forchheim zu Gast in Rumänien

Teilen: