10.08.2018

von B° RB

Una Notte Italiana

Corinna Schreiter & Stefan Grasse: "Una Notte Italiana" (Sopran & Gitarre). Konzert am 12. August 2018, 17:00 Uhr, auf Burg Rabenstein, Ahorntal

Corinna Schreiter & Stefan Grasse

EINE MUSIKALISCHE REISE INS LAND DES DOLCE VITA: "Una Notte Italiana" auf Burg Rabenstein

Am Sonntag, den 12. August, um 17 Uhr entführen im historischen Renaissance-Saal der Burg Rabenstein die lyrische Sopranistin Corinna Schreiter und Meistergitarrist Stefan Grasse ins Sehnsuchtsland der Deutschen.

Euphorisch und wie in einem Rausch muss sich Felix Mendelssohn Bartholdy gefühlt haben, als er 1830 zum ersten Mal italienischen Boden betrat. Gleich zu Beginn seiner „Italienischen Symphonie“ zieht er alle Register dieser Begeisterung und reißt den Hörer in einen Strudel temperamentvoller Lebenslust und Heiterkeit. Auch Goethe konnte sich nicht dem Zauber Italiens entziehen und Eichendorff floh geradezu in seinem „Leben eines Taugenichts“ in dieses Land, wo die Zitronen blühen. 

Aus der Barockzeit erklingen Arien eines Alessandro Scarlatti, der es als vornehmste Aufgabe eines Komponisten ansah, menschliche Leidenschaften mit all ihren Nuancen in Musik auszudrücken. Die italienische Leichtigkeit des Seins und das „Dolce Vita“ werden gerade durch die „Canzone romantice“ und die „Canti populari di Venezia“ schwelgerisch ausgedrückt.

Italien als Land des Genusses und der Lebenslust erklingt in der Intimität und Direktheit dieser kongenialen Künstlerverbindung: Corinna Schreiter’s unvergleichliche Stimme mit ihrem lyrischen und weichen Timbre, begleitet von Stefan Grasse auf seinem kleinen Instrument der großen Gefühle, die zart und temperamentvoll dem silbrigen Klang des Saitenspiels entspringen.

Die Gäste dürfen sich freuen auf einen heiteren Musikabend mit erstklassiger Qualität!

Eintritt Erw. 22,- €, Schüler/Stud. 16,- €. Karten an allen CTS-Vorverkaufsstellen, online oder unter Tel. 09202/9700440. Weitere Inf. unter www.burg-rabenstein.de. 

Im Renaissance-Saal der Burg Rabenstein am Sonntag, 12. August 2018, 17:00 Uhr

Kartenreservierung unter 09202 / 97 00 44 0

Eintritt: Erwachsene 22,00 €, Schüler u. Studenten 16,00 €

Passend zum Thema

Wolfgang Ambros und die No.1 vom Wienerwald kommen für Ihr einziges Konzert in Deutschland 2018 nach Bernau

Konzert am Mittwoch, 6. Juni & Donnerstag, 7. Juni 2018, 19.30 Uhr, Markgräfliches Opernhaus, Bayreuth

Konzert am Samstag, 2. Juni 2018, 19.30 Uhr, Markgräfliches Opernhaus, Bayreuth

Mehr aus der Rubrik

Jazzfrühschoppen mit der Swingaraiders Bigband Sonntag, 19. August 2018, 11:00 Uhr

Konzert am 24. August in der Sophienhöhle bei Burg Rabenstein: Gregorianika - Signum Tour 2018

Feinster Jazz im Innenhof der Kaiserpfalz in Forchheim. Am Freitag, den 17. August bis zum Sonntag, den 19. August 2018

Teilen: