17.10.2018

von B° RB

Victoria Pohl Trio

Swing for Golden Days auf Burg Rabenstein. Ein "beswingter" Oktobernachmittag auf Burg Rabenstein

Victoria Pohl Trio

Das VIP-Trio aus Würzburg spielt am Sonntag, den 21. Oktober, um 17 Uhr im Renaissancesaal der Burg Rabenstein „beswingte“ Musik.  Das Publikum darf sich auf viele Lieblingssongs der Jazzgeschichte sowie auch auf Songs aus der eigenen Feder freuen.  

Das junge VIP-Trio aus Würzburg steht für den Namen der Bandleaderin Victoria Pohl, aber auch für ihre beiden Musikerkollegen, die sich die Pianistin speziell für ihren eigenen Bandsound ausgesucht hat - very important persons. Mit Oliver Dannhauser am Kontrabass und Julian Braun am Schlagzeug spielen die drei Musiker „Swing for Golden Days“, der hervorragend zu den derzeit goldenen Oktobertagen passt. Mit leidenschaftlicher Spielfreude und groovig swingender Jazzmusik werden sie ihr Publikum begeistern. 

Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise von einem „very important swing piece“ zum nächsten.


Karten an allen CTS-Vorverkaufsstellen, online oder unter Tel. 09202/9700440. Eintritt: 22 € (16 € Schüler/Studenten).  HYPERLINK "http://www.burg-rabenstein.de" www.burg-rabenstein.de 

Sonntag, 21. Oktober 2018, 17:00 Uhr

Kartenreservierung unter 09202 / 970 044 0

Eintritt: Erwachsene 22,00 €, Schüler u. Studenten 16,00 €

Passend zum Thema

Ersatztermin: Das am Samstag, 10. März ursprünglich geplante und aus gesundheitlichen Gründen abgesagte Konzert mit Michael Fitz wird am Donnerstag, 11. Oktober 2018 nachgeholt. Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten Ihre Gültigkeit oder können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden

Konzert in der Sophienhöhle: Blues, Rock & Oldies mit dem Albert Koch Trio

Piano-Abend der Extraklasse mit Martin Schmitt im Renaissance-Saal der Burg Rabenstein am Donnerstag, 20. September 2017, um 20 Uhr

Mehr aus der Rubrik

Kurpark-Konzert in Pottenstein am 21. Oktober

Saisonabschluss mit den Juramusikanten

Teilen: