29.05.2019

von B° RB

Veranstaltungen in und um Pottenstein

Jubiläumsvatertagsfest im Steffers Stadl, Dorffest "900 Jahre Ottenberg", Weißwurstfrühschoppen und Brauereibesichtigung

Pottenstein

Am Donnerstag, den 30. Mai findet ein Jubiläumsvatertagsfest im Steffers Stadl in Kühlenfels, das Seefest am Schöngrundsee ab 10 Uhr mit Festbetrieb, ein Vatertagsfest am Sportgelände in Elbersberg, ein Grillfest zum Vatertag am Feuerwehrhaus Kirchenbirkig ab 10 Uhr stett. 

Ebenfalls am Donnerstag bietet Wanderführerin Melanie Schulz um 10 Uhr einen historischeren Spaziergang entlang der Fraischgrenze von Obertrubach nach Ottenberg zum Dorffest „900 Jahre Ottenberg“ unter dem Thema: Dass Du mir ja keine Lutherische heimbringst! Der Treffpunktist in Obertrubach am Rathaus, die Dauer ist 2 Stunden, es gibt Festbetrieb mit Verköstigung. Ein Rücktransport nach Obertrubach oder Routenvorschläge für die Rückwanderung sind möglich. Anmeldung unter 09244/982944 (AB) 

Püttlach feiert Dorffest am Donnerstag. Ab 10.30 Uhr gibt es Weißwurstfrühschoppen und frische „fränkische Küchla“, ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen und Musik mit der Blaskapelle Poppendorf. Außerdem gibt es eine große Hüpfburg für die Kinder. 

Wissenswertes übers Bier mit Umtrunk mit anschließender Brauereibesichtigung und Erhalt eines Bier-Diploms kann man am Freitag, den 31. Mai um 17.00 Uhr im Bruckmayers Urbräu an der B470 erfahren. Der Chef des Hauses wird sie in die Geheimnisse des Bierbrauens einweihen. Preis/Person 5,00 € zuzgl. Bier-Diplom 1,00 € (wenn gewünscht). Beginn 17:00 Uhr, Anmeldung unter 0160/94701869 erforderlich! Die Führung findet ab 10 Personen statt. 

Dem Nachtächter kann man am Freitag, den 31. Mai um 21 Uhr durch die dunklen Gassen der abendlichen Stadt folgen. Dabei erfährt viel Wissenswertes über den Beruf des Nachtwächters und über das mittelalterliche Felsenstädtchen. Optional trinkt der Nachtwächter nach der Führung mit seinen Gästen noch einen "GuteNachtTrunk". Treffpunkt ist das Tourismusbüro/Rathaus Pottenstein. Die Dauer ist ca. 1,5 Std., ab 5 Personen findet die Führung statt. Die Gebühr beträgt 7,00 EUR pro Person. Die Leitung hat Thomas Büttner (zertifizierter Gästeführer), eine Anmeldung ist erforderlich bei Thomas Büttner 01575/2713310. Die Tour findet bei jedem Wetter statt. 

Bei unserer beliebten kulinarischen BierStadt(ver)Führung am Samstag, den 01. Juni um 16 Uhr lernt man unsere drei Brauereien bei einer informativen Stadtführung von Brauerei zu Brauerei kennen. Dabei erfährt man viel Wissenswertes über das Felsenstädtchen, zum örtlichen Brauwesen und zum Reinheitsgebot und kann dabei drei verschiedene Biere testen. Zum kulinarischen Abschluss gibt es ein Essen zum Bier, für Vegetarier ist natürlich auch gesorgt. Der Preis beträgt 20 Euro pro Person. Im Preis enthalten sind der Biervortrag, die Stadtführung, drei Schoppen Bier (a´ 0,25 Ltr.) und ein Essen. Die Führung dauert ungefähr 2,5 – 3 Stunden und findet ab 8 bis 20 Personen statt. Eine Anmeldung bis einen Tag vorher ist im Tourismusbüro Tel.: 09243/ 70841 oder info@pottenstein.de erforderlich. Der Treffpunkt ist das Tourismusbüro am Rathaus in Pottenstein. 

Eine geführte Mountain Bike Tour gibt es am Sonntag, den 02. Juni um 10.30 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz Schwalbenloch bei Pottenstein. Die Tour führt von Pottenstein über das Klumpertal nach Bronn bis Betzenstein. Von Betzenstein wird zum Eibgrat gefahren. Weiter geht es nach Stierberg und steil hinab nach Obertrubach. Über Bärenfels wird die Ruine Leienfels erreicht und nach Pottenstein zurückgefahren. Anmeldung bei Bike + Snow Seyferth, Tel.: 09246 / 988296 

Am Sonntag, den 02. Juni um 14.00 Uhr kann man auf der Alpinen Genießertour mitwandern. Das ist ein echtes Schmankerl für Pottenstein-und Naturliebhaber. Herrliche Mittelgebirgslandschaft, steile An-und Abstiege, luftige Höhen, beeindruckende Felsformationen, markante Perspektiven und atemberaubende Aussichten auf das Felsenstädtchen Pottenstein zählen zu den Highlights dieser grandiosen Tour. Eine Einkehr rundet das „Genießer- Paket“ ab. Um diese Tour genießen zu können, sollte man über eine gewisse Ausdauer verfügen.

Tourenhighlights: Pottenstein - Kreuzberg - Siegenberg - Weihersbachtal - Burg - Wetterfahne - Sängerhäuschen - Püttlachtal - Bergwachtkreuz - Jägersteig - Mariental - Breitenstein – Köppelplatz - Pottenstein. Die „Alpine Genießertour“ ist ca. 7,5 km lang und dauert etwa 3 Stunden (reine Gehzeit) mit vier anspruchsvollen Steigungen. Die Gebühr beträgt 5 Euro, (Wanderung), die Leitung hat Steffi Ribold. Der Treffpunkt ist das Rathaus Pottenstein.

Passend zum Thema

Prien Marketing GmbH: Herrenchiemsee-Lauf 2019 mach mit – seid dabei!

Noch auf der Suche nach einem ausgefallenem Geschenk? Oder sich selbst mal etwas Besonderes gönnen? Dann ist "Nachts im Geisterschloss" - die Gruselführung in der Plassenburg mit Gruseldinner garantiert das Richtige!

Bad Staffelsteins Genussvielfalt ist gewachsen. Die neue Auflage gibt es pünktlich zum Jahresbeginn

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: