26.04.2019

von B° RB

Bierdiplom und Nachtwächter-Führung

Tourismusbüro Pottenstein. Wissenswertes übers Bier mit Umtrunk mit anschließender Brauereibesichtigung und Erhalt eines Bier-Diploms

Alpine Genießertour

Wissenswertes übers Bier mit Umtrunk mit anschließender Brauereibesichtigung und Erhalt eines Bier-Diploms kann man am Freitag, den 26. April um 17.00 Uhr im Bruckmayers Urbräu an der B470 erfahren. Der Chef des Hauses wird sie in die Geheimnisse des Bierbrauens einweihen. Preis/Person 5,00 € zuzgl. Bier-Diplom 1,00 € (wenn gewünscht). Beginn 17:00 Uhr, Anmeldung unter 0160/94701869 erforderlich! Die Führung findet ab 10 Personen statt. 

Man kann das romantische Pottenstein bei Nacht mit dem Nachtwächter von Pottenstein am Freitag, den 26. April um 20.30 Uhr besichtigen. Folgen Sie dem Nachtwächter mit seiner Hellebarde und der Laterne durch die dunklen Gassen der abendlichen Stadt. Dabei erfährt man viel Wissenswertes über den Beruf des Nachtwächters und das Felsenstädtchen. Es wird herausgefunden, wie viele Stadttore einst standen und was davon übriggeblieben ist oder welche schreckliche Katastrophe am 01. September 1736 die Stadt heimsuchte. Optional trinkt der Nachtwächter nach der Führung mit seinen Gästen noch einen "Gute Nacht Trunk". Der Nachtwächter-Rundgang dauert etwa 1,5 Stunden, Preis: 7,-€/Erwachsene - 5,-€/Kind (6-14 Jahre). Der Treffpunkt ist das Tourismusbüro in Pottenstein. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Thomas Büttner, Tel.: 01575/2713310. Die Tour findet bei jedem Wetter statt. 

Am Samstag, den 27. April um 10.30 Uhr kann man dem Henker folgen, das Scharfrichtermuseum und das Felsenstädtchen Pottenstein bei einer informativen Stadtführung kennen lernen. Zum Abschluss der Stadtführung gibt es optional dazu die Henkersmahlzeit. Die Scharfrichter-Tour dauert mit der Henkersmahlzeit etwa 2,5 Stunden - ohne etwa eine 1,5 Stunde. Im Rundgang enthalten ist der Besuch des Scharfrichtermuseums und optional eine Henkersmahlzeit im ältesten Gasthaus Pottensteins! Treffpunkt ist das Tourismusbüro im Rathaus Pottenstein. Preis: 28,-€/Person ab 15 Jahre, inkl. Führung, Scharfrichter-Museum & mit Henkersmahlzeit, 16,-€/Person ab 15 Jahre, inkl. Führung, Scharfrichter-Museum ohne Henkersmahlzeit, vor Beginn der Führung beim Scharfrichter zu bezahlen! Anmeldung ist unbedingt erforderlich! Mobil: 01575/2713310 oder Email: info@die-fraenkische-schweiz.com 

Die Alpine Genießertour am Sonntag, den 28. April um 14.00 Uhr ist ein echtes Schmankerl für Pottenstein-und Naturliebhaber! Herrliche Mittelgebirgslandschaft, steile An-und Abstiege, luftige Höhen, beeindruckende Felsformationen, markante Perspektiven und atemberaubende Aussichten auf das Felsenstädtchen Pottenstein zählen zu den Highlights dieser grandiosen Tour. Eine Einkehr rundet das „Genießer- Paket“ ab. 

Um diese Tour genießen zu können, sollte man über eine gewisse Ausdauer verfügen. Die „Alpine Genießertour“ ist ca. 7,5 km lang und dauert etwa 3 Stunden (reine Gehzeit) mit vier anspruchsvollen Steigungen. Die Gebühr beträgt 5,00 EUR (Wanderung), die Leitung hat Steffi Ribold (zertifizierte Gäste-und Wanderführerin im Bundesverband der Gästeführer Deutschland e.V. und im Deutschen Wanderverband), der Treffpunkt ist vor dem Rathaus Pottenstein am Tourismusbüro. 

Passend zum Thema

Vier Festtage mit bekannten Musikern und Topacts. 17. Maisel’s FunRun erwartet 4.000 Teilnehmer. Familiensonntag mit großer Spielstraße

Am 23. April feiert ganz Bayern den "Tag des Bayerischen Bieres"! Der Bierbrunnen sprudelt an diesem Tag mit drei verschiedenen Sorten

Veranstaltungen in Pottenstein zur Osterzeit: Pottenstein bei Nacht, Pottensteiner Gesundheitstage, Wissenswertes übers Bier mit Umtrunk, Gruselführungen

Mehr aus der Rubrik

Die Stadt Forchheim lädt herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung "Licht an! Forchheim" am Freitag, 08. November 2019 um 18:30 Uhr in den Park an der Klosterstraße in Forchheim

Das Pfalzmuseum Forchheim weist darauf hin, dass ab sofort die Winteröffnungszeiten gelten

Pfalzmuseum Forchheim schnürt gemeinsam mit Museen im Bezirk Oberfranken "Museums-Pakete" für Lehrer

Teilen: