02.11.2018

von B° RB

Regionaler Künstlermarkt

16. Regionaler Künstlermarkt in der Sport- und Bürgerhalle Waischenfeld am Sonntag, den 4.11.2018

Waischenfeld

Der Verein für Regionalentwicklung „Rund um die Neubürg – Fränkische Schweiz e. V.“ veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Stadt Waischenfeld am Sonntag, den 4. November 2018 seinen 16. Regionalen Künstlermarkt. Veranstaltungsort ist die Sport- und Bürgerhalle Waischenfeld. 

Der Markt wird um 10.00 Uhr traditionell von Landrat Hermann Hübner und Bürgermeister Edmund Pirkelmann eröffnet und schließt um 17.00 Uhr. Die Eröffnung wird vom Blasorchester Waischenfeld umrahmt.

In diesem Jahr können auf Grund der hervorragenden örtlichen Gegebenheiten 50 Künstler bzw. Kunsthandwerker Ihre Werke präsentieren. Die Angebotspalette ist wie immer sehr breit gestreut und reicht von traditionellem Kunsthandwerk über Malereien bis hin zu Handarbeiten und modernen Dekorationen. Aktionen der Künstler an ihren Ständen runden das Angebot ab.

Für unsere kleinen Besucher bietet der Kindergarten Waischenfeld von 13-16 Uhr eine Bastelaktion an!

Der Sportverein Waischenfeld sorgt mit herzhaften Snacks, Getränken sowie Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl.

Der Eintritt ist frei!

Passend zum Thema

Im Frühjahr 2016 trafen sich eine Handvoll Reider mit der Idee, das Dorfleben in Niklasreuth mit einem Markt zu bereichern

Am 13./14. Oktober 2018 findet in Ostheim v.d Rhön der 9. Rhöner Wurstmarkt statt / Freiluftmesse mit buntem Festprogramm

Kinder-Flohmarkt auf dem Würzburger Stadtfest – jetzt anmelden

Mehr aus der Rubrik

Stadt Forchheim: Losverkauf für den "Schönsten Adventskalender der Welt" startet

Jubiläumsweihnachtsmarkt der Stadt Pottenstein – Zwei Tage am 1. Adventswochenende

Teilen: